Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-TerminBlog
Die Hurtigruten Seereisen Norwegen 2015 sind ab jetzt buchbar - sparen Sie bis zu 25% auf den ausgewiesenen Katalog-Preis!

Skandinavien Blog

Nordic Team Travel

Kunden-Feedback: Traumhafte Norwegen-Rundreisen

Hallo Herr Jakobs,

unsere erste Norwegenreise war wunder wunder schön und Sie haben recht: Wir sind nun infiziert! Habe am vergangenen Freitag schon mit Ihrer Mitarbeiterin, Frau Wolff, ausführlich telefoniert.

Die geplante Reiseroute mit den täglichen Strecken war optimal. Wir hatten somit Zeit, um auch noch den einen oder anderen Ort zu besuchen, wie z. B. Risor (unser kleiner heimlicher Lieblingsort). Die Hotels, die Sie uns empfohlen hatten ‚Clarion Collection‘ mit den kleinen Abendessen waren alle hervorragend. Alle angefahrenen Orte (Sandefjord, Tvedestrand, Kristiansand, Stavanger, Bergen, Haugesund, Oslo) waren wirklich eine Reise wert und Oslo sowieso. Wir sind in Oslo von morgens bis abends zu Fuß durch diese wunderschöne Stadt gelaufen und haben vom Vigelandspark bis zur Opera, der Festung Akershus, Slottparken, Rathaus, Domkirche u. v. m. besucht. Die Stadt ist wirklich sehr, sehr schön und ist es wert gewesen, dass wir auf Ihre Empfehlung hin etwas länger dort verbracht haben. Das Hotel CC Gabelshus in Oslo war übrigens das schönste dieser Hotelkette und optimal zentral und doch ruhig in Oslo gelegen. Die Freundlichkeit des Personals und die Küche in diesem Haus war überragend – muss ja mal gesagt werden!

Einziger (kleiner) Schwachpunkt auf unserer Reise war Honefoss. Diese Stadt hat uns nach all den tollen Städten nur wenig gefallen und das Comfort Hotel Ringerike ist schon sehr in die Jahre gekommen (Zimmer und Frühstück nur befriedigend). Und hier hatten wir ja ein 3-Gänge-Menü oder Buffet gebucht, was es allerdings nicht gab. In diesem Hotel gibt es grundsätzlich nur Frühstück.
Daher habe ich die Bitte, dass Sie uns den gezahlten Betrag für die abendliche Verpflegung in Höhe von 51,00 EURO bitte erstatten mögen.

Übrigens war auch das Autofahren in Norwegen ein echtes Vergnügen. Optimale Reisegeschwindigkeit, um während der Fahrt auch noch die wunderschöne Landschaft zu bestaunen. Bislang ist auch noch kein Strafzettel wegen Geschwindigkeitsüberschreitung bei mir eingegangen. Wir haben uns auch viel Mühe gegeben, uns an die Begrenzungen zu halten. Gerne hören wir wieder von Ihnen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
C.M. & B. W. am 30.07.2017 per E-Mail

Erstellt am 8. September 2017 von Sönke Jacobs