Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Hurtigruten Postschiffreisen nach Norwegen - sparen Sie bis zu 25%! Hurtigruten Nordic Team Travel

ab 732,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Bergen – Kirkenes

Ihre 7-Tage-Reise beginnt im charmanten Bergen und führt Sie bis nach Kirkenes an der russischen Grenze. Ihr Schiff macht auf seinem Weg in mehr als 30 Häfen halt – viele Städte erreichen Sie bei Tag. Erleben Sie, wie sich die Landschaft dem kühleren Klima anpasst, wenn Sie den Polarkreis überqueren.

Entdecken Sie mit Hurtigruten die Welt der Fjorde und lernen Sie diese aus nächster Nähe kennen. Mit dem Geirangerfjord im Sommer oder dem Hjørundfjord im Herbst erwarten Sie geologische Meisterstücke, die einst von Talgletschern für die Ewigkeit geschaffen wurden. 

Reiseverlauf

1. Tag: Einschiffung in BergenHurtigruten: Innovation norway Trondheim nidelven
In den Sommermonaten herrscht beinahe mediterranes Flair in den Straßen und Gassen Bergens. Es lohnt sich, die Stadt bereits einen Tag vor Beginn der Seereise nach Norden zu erkunden. Zum Beispiel, um vom Berg Fløyen einen zauberhaften Blick auf die Bucht und Umgebung Bergens zu werfen. Spazieren Sie über den berühmten Fischmarkt und bestaunen Sie das Weltkulturerbe Bryggen, eines der bekanntesten europäischen Stadtviertel aus dem Mittelalter und Zeuge des Wirkens der Hanseaten. Und dann heißt es am Abend Leinen los: die Abfahrt Ihres Hurtigruten Schiffes ab Bergen.

2. Tag: Ålesund – Geirangerfjord
Auf dem Weg nach Ålesund passiert Ihr Schiff Norwegens drittgrößte Vogelinsel Runde. Spazieren Sie in Ålesund durch die Fußgängerzone Kongengate mit ihren wunderschönen Jugendstilhäusern. Von Mitte April bis Mitte September macht Ihr Schiff durch den Storfjord einen Abstecher in den 15 km langen Geirangerfjord. Am Abend erreichen Sie die „Stadt der Rosen“, Molde.Hurtigruten: Innovation Norge Alesund Haeuserfront

3. Tag: Trondheim
Am Morgen macht Ihr Schiff in der Krönungsstadt Trondheim fest. Die Stadt lässt sich leicht zu Fuß erkunden: Besuchen Sie die historische Altstadt mit dem berühmten Nidaros-Dom oder betrachten Sie die bunten Pfahlspeicher-Häuser an beiden Seiten des Flusses Nidelva. Nachmittags durchquert das Schiff den schmalen Stokksund, in dem die immer höher und steiler aufragenden Berge zu Ihren Begleitern werden, bevor es anschließend ein Stück über das offene Meer geht.

4. Tag: Polarkreis – Bodø – Svolvær
Früh am Morgen überqueren Sie den Polarkreis und halten Kurs auf die Gewässer des imposanten Svartisen-Gletscher. Mit einem optionalen Landausflug kommt man dem zweitgrößten Gletscher Norwegens ganz nah. Sagenumwobene Inseln und Berge präsentieren sich backbord. Am Mittag fährt das Schiff Bodø an und nimmt anschließend Kurs Nordwest auf die Lofoten. Unterwegs begegnet Ihnen die gewaltige, aus spitzen Felsen bestehende Lofotenwand – und auch das südgehende Hurtigruten Schiff. Schließlich wird um 21.00 Uhr Svolvær, der Hauptort der Lofoten, erreicht.Hurtigruten: hr norwegen winter Trym Bergsmo

5. Tag: Harstad – Tromsø
Nach einem kurzen morgendlichen Stopp in Harstad auf den Vesterålen legt Ihr Schiff um 14.30 Uhr in Tromsø, der „Pforte zum Eismeer“ an. Die Metropole des norwegischen Nordens bietet erstaunlich viele alte Holzhäuser und eine hohe Dichte an Cafés und Restaurants. Eine Augenweide ist auch die berühmte Eismeerkathedrale, deren außergewöhnliche Bauform Nordlicht, Eis und Dunkelheit symbolisieren soll.

6. Tag: Hammerfest – Honningsvåg (Nordkap)
Frühmorgens legt das Schiff in Hammerfest an. 1789 von König Christian VII. gegründet, erinnert im Ort die 1894 errichtete Meridiansäule an die exakte Vermessung der Erdkugel. Sie können Mitglied im königlichen Eisbärenclub werden oder während eines optionalen Ausfluges nach Mikkelgammen Näheres über die Kultur der Samen erfahren. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Honningsvåg. Dort können Sie im Rahmen eines Ausfluges das beeindruckende wie legendäre Nordkap-Plateau besuchen. Ein absolutes Muss für jeden Norwegenreisenden und alle, die den atemberaubenden Ausblick auf den über 300 m steil aus dem Meer ragenden Felsgiganten genießen wollen!Hurtigruten: HR EismeerkathedraleinTromsCB

7. Tag: Kirkenes
Heute erreichen Sie um 10.00 Uhr Kirkenes, den Endpunkt Ihrer Reise. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Seereise mit einem interessanten Nachprogramm zu ergänzen. Wie wäre es z. B. während der Wintermonate mit einer unvergesslichen Übernachtung im Schneehotel oder einer Motorschlitten-Fahrt durch den norwegischen Winter? In der wärmeren Jahreszeit bietet sich ein Ausflug zu den Königskrabben oder die Fahrt ins russische Murmansk an.

Leistungen / Select-Tarif

  • Hurtigruten Seereise Bergen – Kirkenes (6 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie*
  • inkl. Vollpension an Bord
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Deutschsprachige Expeditionsleitung an Bord
     

* Für die Strecke Bergen-Kirkenes können Sie Ihre Wunschkabine für eine Gebühr von ab 105 €. buchen. Mini-Suiten und Suiten sind ohne Zuschlag.

Termine

tägliche Abfahrt ab Bergen
Buchbar bis März 2019

 

Highlights

01.04. - 31.05.: Besuch des Lyngenfjords
01.06. - 31.08.: Besuch des Geirangerfjords
01.09. - 31.10.: Besuch des Hjørundfjordes

Sichern Sie sich Ihren Frühbucher-Preis

Bei frühzeitiger Buchung sparen Sie bis zu 25% auf den ausgewiesenen Katalog-Preis. Bei Buchungsabschluss wird der endgültige Frühbucher-Preis festgelegt.

Bei Buchung bis 31.10.2017 für Reisen vom 01.01. bis 31.05.2018.

Bei Buchung bis 31.03.2018 für Reisen vom 01.06. bis 31.12.2018.

Bei Buchung bis 31.10.2018 für Reisen vom 01.01. bis 31.03.2019.

Der Frühbucher-Preis gilt für ein limitiertes Angebotskontingent. Ist das Angebotskontingent ausgeschöpft, erhalten Sie auf Anfrage den zu diesem Zeitpunkt geltenden aktuellen Preis. Dieser richtet sich nach der Auslastung des Schiffes.

Hurtigruten arbeitet mit einem mehrstufigen flexiblen Preissystem, das sich an der Auslastung der täglichen Schiffsabfahrten orientiert.