Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Hurtigruten Postschiffreisen nach Norwegen - sparen Sie bis zu 25%! Hurtigruten Nordic Team Travel

ab 4.315,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Im Kielwasser der Wikinger 2019

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Wikinger auf dieser 11-tägigen Reise auf der MS Spitsbergen

Eine Reise auf der Wikingerroute: von Bergen über die Britischen Inseln nach Island. Vor über tausend Jahren überquerten die Wikinger die Nordsee und erreichten die Britischen Inseln. Mit dem Überfall des Klosters Lindisfarne im Jahre 793 wurde die Wikingerzeit eingeläutet.

Hurtigruten: https://www

 

Reiseverlauf:

Tag 1: BergenHurtigruten: HR Lerwick
Unsere Reise beginnt in Bergen. Diese Stadt wurde im Jahr 1070 vom Wikingerkönig Olav Kyrre gegründet, der sie „Bjørgvin“ nannte (Wiese zwischen den Bergen). Von Bergen führt uns die Reise weiter auf dieselbe Route, die einst die Wikinger für ihre Expeditionen und Raubzüge einschlugen.

Tag 2: Værlandet/Bulandet
Nordwestlich von Bergen erreichen wir Værlandet/Bulandet und Atløy/Nærvik, den westlichsten Archipel Norwegens. Hier erwarten Sie einige der schönsten Seiten dieses ursprünglichen Gebiets.

Tag 3: Lerwick, SchottlandHurtigruten: HR Kirkwall
Lerwick ist der Haupthafen der Shetlandinseln. Von hier aus erkunden Sie einige der beeindruckendsten Landschaften der Shetlands. Außergewöhnlich ist auch die hohe Konzentration archäologischer Stätten, darunter der am besten erhaltene Broch Europas und zwei bemerkenswerte Dörfer aus der Eisenzeit.

Tag 4: Kirkwall, Schottland
Kirkwall ist der größte und wichtigste Ort auf den schottischen Orkneyinseln. Sein Wahrzeichen ist die berühmte St.-Magnus-Kathedrale. Die Siedlung wird erstmals in einer Sage aus dem Jahr 1046 erwähnt und der Name Kirkwall leitet sich vom nordischen Wort Kirkjuvagr (Kirchenbucht) ab.

Tag 5: Tórshavn, Färöer
Die Inselgruppe der Färöer befindet mitten im Nordatlantik. Tórshavn ist mit nur 15.000 Einwohnern eine der kleinsten Hauptstädte der Welt. Sie wurde im 10. Jahrhundert gegründet und ist möglicherweise die älteste Hauptstadt Nordeuropas. Im Jahre 850 n. Chr. errichteten die Wikinger ihr Parlament auf der Halbinsel Tinganes. Seitdem ist Tórshavn die Hauptstadt der Färöer-Inseln.Hurtigruten: HR Shetland

Tag 6: Färöer
Unser erfahrener Kapitän, das Expeditionsteam und lokale Experten koordinieren eine einzigartige Naturlandung.

Tag 7: Eidi, Färöer
Das Dorf Eidi wurde im 9. Jahrhundert von den Wikingern errichtet. Hier tauchen Sie tief in die Geschichte der Herrscher des Nordens ein. Von Eidi aus können Sie auch Wanderungen mit unserem Expeditionsteam unternehmen.

Tag 8: Mykines, Färöer
Vor über tausend Jahren war es bei den Wikingern von Mykines Brauch, über den Bergkamm der Insel zu klettern, um sich den Gemeinden auf der anderen Seite zu Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen anzuschließen. Heute machen wir es ihnen nach: Begleiten Sie uns auf eine Wanderung ohne befestigte Wege oder Geländer und sehen Sie den Papageitaucher in freier Wildbahn.

Tag 9: Auf See
Genießen Sie einen entspannenden Tag an Bord oder nehmen Sie an einem unserer Vorträge teil, während wir Kurs auf Island nehmen.

Tag 10: Surtsey/HeimaeyHurtigruten: HR Torshavn
Die Vestmannaeyjar - oder Westmännerinseln - an Islands Südküste umfassen 15 malerische Inseln und rund 30 Felssäulen. Die Inseln wurden nach den irischen Sklaven der Wikinger benannt. Das altnordische Wort „vestmenn“ bedeutet wortwörtlich „Leute aus dem Westen“ (obwohl Irland genau genommen östlich von Island liegt). Der Name wurde im Isländischen beibehalten, sodass die Inseln auch heute noch Westmännerinseln heißen. Hier besichtigen wir die vulkanische Insel Surtsey und den Fischerhafen Heimaey.

Tag 11: Reykjavik
Reykjavik gilt als die erste Wikingersiedlung Islands. Heute begeistert die moderne Hauptstadt durch ihren besonderen Charme. In der Umgebung erwarten Sie Gletscher, Wasserfälle, Geysire und Berge. Reykjavik wartet auch mit einer Vielzahl hervorragender Restaurants, Museen und Geschäften auf. Am frühen Morgen erreichen wir den Hafen, wo auch unsere Reise endet.
 

Leistungen

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Vollpension an Bord
  • Anlandungen mit Tender-Booten sowie Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • Tee und Kaffee an Bord

Termin

08.05.2019

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos