Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Kreuzfahrt nach Göteborg! Mit Halbpension inkl. Getränke! ab 159,- EUR Kreuzfahrten Nordic Team Travel

ab 1.795,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Island Umrundung 2018

Erleben Sie eine unvergessliche Reise rund um die Insel aus Feuer und Eis und lernen Sie die Kultur und Natur der außergewöhnlichen Vulkaninsel im Nordatlantik kennen. Island ist ein Land voller Kontraste und die facettenreiche Naturlandschaft bietet Raum für einzigartige Erlebnisse. Diese Schiffsreise bringt Sie zu Naturwundern und zeigt Ihnen die Lebensart der Isländer. Ein vielfältiges Angebot an spannenden Landausflügen wird Ihnen den einzigartigen Charakter Islands näherbringen.

Kreuzfahrten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiseverlauf

Tag 1: Reykjavik
Buchen Sie Ihre Anreise bequem über unser Fly & Cruise-Paket. Nutzen Sie den Tag in Reykjavik um die Highlights der nördlichsten Hauptstadt der Welt kennenzulernen oder buchen Sie eines unserer spannenden Vorprogramme und entdecken Sie Reykjaviks Umgebung auf dem Landwege oder aus der Luft. Die MS Ocean Diamond liegt im alten Hafen im Herzen Reykjaviks, nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Um 20 Uhr verlässt das Schiff den Hafen von Reykjavik.

Tag 2: Stykkisholmur
Stykkisholmur ist Ausgangspunkt für unsere Erkundungen auf und um die Snaefellsnes-Halbinsel. Das Gebiet wird oftmals als „Island in Miniaturformat“ bezeichnet, weil es durch seine landschaftliche Vielfalt nahezu alle landschaftlichen Charaktere Islands widerspiegelt. Mit dem Zodiac werden wir in die Breidafjördur-Bucht fahren. Die Bucht ist bekannt für ihre farbenfrohe Vogelwelt, einzigartige Steinformationen aus Basalt und ein atemberaubendes Panorama. Sie haben zudem die Möglichkeit eine abenteuerliche Gletscherfahrt mit unserem erfahrenen Guide zum erloschenen Gletschervulkan Snaefellsjökull zu unternehmen. Ihm werden auch heute noch magische Kräfte zugesprochen. In Jules Vernes Roman „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist der Gletscher das Tor zu einem unterirdischen Weg.

Tag 3: IsafjördurKreuzfahrten: visiticeland schafe smalar saudfe
Unser heutiges Ziel ist das idyllische Städtchen Isafjördur, Hauptort der Westfjorde. Diese abgeschiedene Halbinsel verbindet nur ein schmaler Streifen Land mit dem Rest Islands. Selbst für isländische Verhältnisse ist diese Gegend als ungewöhnlich einsam zu bezeichnen. Die Landschaft ist geprägt von Tafelbergen und dramatischen Fjorden, die sich tief ins Land hineinfressen. Genießen Sie die Stille und Einsamkeit beim Meeresangeln, begeben Sie sich auf Vogelbeobachtung auf der kleinen Insel Vigur oder besuchen Sie den Dynjandi Wasserfall, den höchsten Wasserfall der Region.

Tag 4: Siglufjördur/Grimsney
Am nächsten Morgen erreichen wir Siglufjördur. Die Stadt war einst das Zentrum der Heringindustrie. Tauchen Sie ein in das goldene Zeitalter des Heringbooms im örtlichen Heringmuseum und machen Sie einen Zodiac-Ausflug nach Hedinsfjördur. Der unbewohnte Fjord ist umgeben von den majestätischen Bergen der Halbinsel Tröllaskagi. Genießen Sie die unberührte Natur und die Ruhe. Am frühen Abend steuern wir Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, an. Nehmen Sie sich Zeit für einen Bummel durch die hübsche Stadt und den 1912 vom örtlichen Frauenverein angelegten Botanischen Garten. Alle in Island wild wachsenden Blumen sind hier vertreten – eine beeindruckende Vielfalt, bedenkt man die fast am Polarkreis gelegene Position der Anlage.

Tag 5: Akureyri
Heute bleibt unser Schiff im Hafen von Akureyri, während wir den Norden Islands erkunden. Eine der schönsten Gegenden Nordislands ist die Region Myvatn. Hier treffen „Himmel und Hölle“ aufeinander. Eine Seite zeichnet sich durch deutliche Spuren vulkanischer Aktivität aus, auf der anderen Seite finden sich fruchtbare Ebenen mit saftigem Grün und vielfältigem Vogelleben. Sie haben die Wahl zwischen einer Reihe spannender Landausflüge. Ein Highlight ist der Diamond Circle, besuchen Sie den gewaltigen Wasserfall Dettisfoss, das farbenprächtige Myvatn-Gebiet und die grüne Schlucht Asbyrgi.

Tag 6: HusavikKreuzfahrten: visiticeland snaefellsnes olafsvik
Früh am Morgen erreichen wir Husavik. Hier tummeln sich eine Vielzahl unterschiedliche Wal-Spezies.

Tag 7: Seydisfjördur
Für die Erkundung der Ostfjorde bleibt unser Schiff im Hafen von Seysdisfjördur. Charakteristisch für die Region sind die malerischen Fischerdörfer, die steilen Berghänge und die Panoramablicke aufs Meer. Beobachten Sie Seehunde vom Pferderücken aus, paddeln Sie in idyllischen Fjorden, machen Sie eine Wanderung und halten Sie Ausschau nach wilden Rentieren oder entdecken Sie die Stadt Egilsstadir mit dem Fahrrad.

Tag 8: Djupivogur
Unser heutiges Ziel ist Djupivogur. Das ehemalige Fischerdorf ist ein guter Ausgangspunkt um den Vatnajökull-Gletscher zu erkunden. Lassen Sie sich von einem Allrad Jeep zum Fuße des mächtigen Gletschers bringen und machen Sie eine Bootstour in der Gletscherlagune Jökulsarlon. Eisberge in allen Größen und Formen treiben im Wasser – ein unvergessliches Naturschauspiel auf einem Gewässer, das Anfang des letzten Jahrhunderts noch nicht existierte und sich erst durch den Rückgang der Gletscherzunge Breidarmerkurjökull gebildet hat.

Tag 9: Westmannaeyjar (Westmännerinseln)
Die 10 km vor Islands Küste gelegenen Vestmannaeyjar, so der isländische Name der Westmännerinseln, entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen vor nur 10.000 Jahren. Die jüngste der Inseln tauchte sogar erst im Jahre 1963 aus dem Meer auf. Im Hafen von Heimaey, die einzige besiedelte Insel der Gruppe, gehen wir an Land. Die Bewohner der Insel leben mit der ständigen Bedrohung eines Vulkanausbruchs. So musste 1973 die gesamte Bevölkerung evakuiert werden, nachdem der Vulkan Helgafell plötzlich erwachte. An vielen Stellen in Heimaey sieht man noch immer die halb von Lava und Asche begrabenen Häuser. Mit einem Zodiac werden wir die Insel umrunden und an interessanten Orten anlanden. Wir werden die lokale Vogelwelt kennenlernen, Höhlen besuchen und mit ein wenig Glück auch Wale beobachten. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf Heimaey zudem für eine außergewöhnliche Runde Golf in einem eingefallenen Vulkankrater.

Tag 10: ReykjavikKreuzfahrten: visiticeland strasse
Am Morgen erreichen wir den Hafen von Reykjavik, nach dem Frühstück ist es an der Zeit Abschied von der MS Ocean Diamond zu nehmen. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Island und buchen Sie eines unserer Nachprogramme oder erkunden Sie Reykjavik und Umgebung auf eigene Faust. In der kleinen Metropole, die zugleich Wirtschafts- und Kulturzentrum der Insel ist, gibt es eine Vielzahl von Museen und Geschäften. Rund um die Stadt finden Sie faszinierende Naturwunder wie Gletscher, Wasserfälle und Geysire. Nutzen Sie unser komfortables Fly & Cruise-Paket für die Abreise.

Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.

Leistungen

  • Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Tee und Wasser
  • Zodiac-Ausflüge (wetterabhängig)
  • isländische Reiseleitung (deutsch-/englischsprachig)
  • alle Vorträge an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Iceland ProCruises Windjacke

Termine 2018

Saison A
11.05. - 20.05.
20.05. - 29.05.

03.09. - 12.09.

Saison B
29.05. - 07.06.
16.06. - 25.06.
25.06. - 04.07.
04.07. - 13.07.
13.07. - 22.07.
 

Preise (Doppelbelegung)

   T P
O D B A
Sicht/Deck
Bullauge
Deck 3
Bullauge
Deck 3
Eingeschränkte Sicht
Deck 5+6
Panoramafenster
Deck 4+5+6
Panoramafenster
Deck 4
Balkon
Deck 7
Saison A 1.795 €* 2.695 € 3.755 € 4.630€ 6.399 € 7.950 €
Saison B 1.895 €* 2.845 € 3.925€ 4.865€ 6.699 € 8.345 €
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.12.2017
Saison A 2.245* € 3.370 € 4.695 € 5.790 € 7.999 € 9.940 €
Saison B 2.370* € 3.555 € 4.899€ 6.080 € 8.385 € 10.435 €

*3-Bett-Belegung

Einzelbelegung auf Anfrage möglich (75% Aufpreis)

Hinweise

  • zusätzlich buchbar ist ein An- und Abreisepaket Fly&Cruise
  • Landausflüge können ebenfalls hinzugebucht werden

  Hier klicken für Schiffsinformationen