Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Sie planen eine individuelle Skandinavien Rundreise - wir arbeiten Ihnen diese gerne aus. Egal ob Schweden, Finnland oder Norweg Rundreisen Nordic Team Travel

ab 1.679,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Große Skandinavienrundreise

23-tägige PKW-Rundreise mit den Highlights Stockholm, Helsinki, Finnische Seenplatte, Finnisch Lappland, Nordkap, Hammerfest, Tromsø, Inselwelt der Lofoten, nördlicher Polarkreis, Trondheim, Sognefjordgebiet.

Rundreisen: norge lofoten leuchtturm

Reiseverlauf

1. Tag Deutschland – Travemünde/Rostock - Fähre
Individuelle Anreise nach Travemünde/Rostock zur Einschiffung auf ein Fährschiff der TT-Line. Übernachtung an Bord.

2. Tag Trelleborg – Jönköping Rundreisen: karte grosse rundreise
Ankunft im schwedischen Trelleborg und Ausschiffung. Die Fahrt führt über Malmö und Helsingborg nach Jönköping am Vätternsee. Übernachtung in Jönköping oder Umgebung.

3. Tag Jönköping – Stockholm
Ihre Fahrt über Linköping und Norrköping nach Stockholm, von vielen als die schönste der skandinavischen Hauptstädte bezeichnet. Unterwegs besteht die Möglichkeit, einen Abstecher nach Mariefred zu unternehmen, welches reizvoll am Mälaren liegt. Mariefred ist bekannt durch Kurt Tucholsky, der hier auch begraben liegt, und das Schloss Gripsholm. Übernachtung im Raum Stockholm (Stadtrand).

4. Tag Stockholm – Fähre
Der Tag steht Ihnen in Stockholm zur freien Verfügung. Sehenswürdigkeiten sind u.a. Gamla Stan, Stockholms ältester Stadtteil auf einer kleinen Insel mit schmalen Gassen, das Königliche Schloss, das Schloss Drottningholm und das Vasamuseum. Es werden Bootsausflüge ab Stockholm in die Schären oder auf dem Mälaren angeboten. Abends Einschiffung auf die Fähre nach Finnland. Übernachtung an Bord.

5. Tag Turku/Åbo - Helsinki
Am Morgen Ankunft in Turku/Åbo, der ältesten Stadt Finnlands. Fahrt nach Helsinki. Die finnische Hauptstadt besticht durch das Miteinander europäischer/skandinavischer und karelischer/russischer Elemente: eine Stadt mit nordischer Lebensweise und einem Hauch östlicher Mystik. Sehenswürdigkeiten sind u.a. der Senatsplatz mit dem Dom, die Uspenski-Kathedrale, die Felsenkirche, der Sibeliuspark, die Finlandia-Halle und der Hafen mit der Markthalle. Übernachtung in Helsinki oder Umgebung. Rundreisen: Visit Finland Finnland Rentiere

6. Tag Helsinki – Kuopio
Fahrt durch die Finnische Seenplatte über Lahti und Mikkeli nach Kuopio, das landschaftlich reizvoll am See Kallavesi liegt. Übernachtung in Kuopio oder Umgebung.

7. Tag Kuopio – Kuusamo
Auf dem Weg nach Lappland führt Fahrt durch die weiten Wälder Mittelfinnlands über Kajaani nach Kuusamo. Unterwegs überqueren Sie den Polarkreis und treten in das Reich der Mitternachtssonne ein. Übernachtung in Kuusamo oder Umgebung.

8. Tag Kuusamo - Saariselkä
Durch Kiefernwälder und Birkentundra geht es in nördliche Richtung. Saariselkä liegt am Urho Kekkonen Nationalpark, einem großen Schutzgebiet im äußersten Nordosten Lapplands. Vom Berg Kaunispää bietet sich Ihnen eine weite Aussicht, die besonders während der Mitternachtssonnenzeit sehr beliebt ist. Übernachtung in Saariselkä oder Umgebung.

9. Tag Saariselkä – Magerøy/Nordkap
Weiterfahrt entlang des Inarisees und weiter über die finnisch-norwegische Grenze nach Karasjok, dem kulturellen und administrativen Zentrum der samischen Bevölkerung Skandinaviens. Sehr besuchenswert ist das ethnische Erlebniszentrum Sapmi. Über die Finnmarksvidda erreichen Lakselv, und entlang des Porsangerfjords geht es auf die Nordkapinsel Magerøy. Am Abend können Sie einen Ausflug zum Nordkapfelsen unternehmen, wo Sie bei schönem Wetter einen fantastischen Blick über das Eismeer mit der Mitternachtssonne haben. Übernachtung in Honningsvåg oder Umgebung.
Rundreisen: Innovation Norge Stockfisch Hamnoey
10. Tag Magerøy/Nordkap – Alta
Der Vormittag steht Ihnen auf Magerøy zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt zurück aufs Festland und über Russenes und Skaidi nach Alta. Es besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Hammerfest. In Alta lohnt ein Besuch des Alta Museums mit den bis zu über 6000 Jahre alten Felszeichnungen, die auf der World Heritage List der UNESCO stehen. Übernachtung in Alta oder Umgebung.

11. Tag Alta -Tromsø
Weiterfahrt entlang des Altafjords und über das Kvænangsfjell und entlang des Lyngenfjords nach Olderdalen. Fährüberfahrt nach Lyngseidet und kurze Querung der Lyngen-Halbinsel nach Svensby. Erneute Fährüberfahrt nach Breivikeidet, bevor Sie Tromsø erreichen. Übernachtung in Tromsø oder Umgebung.

12. Tag Tromsø – Harstad
Der Vormittag steht Ihnen in der nördlichsten Universitätsstadt der Welt, die auch das "Paris den Nordens" genannt wird, zur freien Verfügung. Sehenswert sind u.a. die Eismeerkathedrale und das Erlebniscenter Polaria. Nachmittags Fahrt über Bardufoss und Bjerkvik nach Harstad. Übernachtung in Harstad oder Umgebung.

13. Tag Harstad – Lofoten
Sie durchfahren das Inselreich der Vesterålen und setzen mit der Fähre von Melbu nach Fiskebøl auf die Lofoten über. Die steile Lofotwand begrüßt Sie bereits von weitem. Übernachtung in Svolvær oder Leknes.

14. Tag Lofoten
Entdecken Sie die bezaubernden Fischerdörfer Kabelvåg, Henningsvær, Nusfjord, Reine und Å. Besuchen Sie verschiedene Galerien, das Lofotenaquarium und das Wikingermuseum in Borg. Erleben Sie den Geruch und die Geräusche des Meeres: Gischt und Tang, Möwengeschrei, und dazu das besondere Licht des Nordens in einer einzigartigen Landschaft aus schroffen Felsen, einsamen Buchten, weißen Sandstränden und blauem Meer. Übernachtung in Svolvær oder Leknes. Rundreisen: Innovation Norge Lofoten Strand CH

15. Tag Lofoten – Rognan
Fahrt auf der neuen Lofotenstraße nach Lødingen zur Fährüberfahrt nach Bognes und Weiterfahrt über Innhavet und Fauske nach Rognan. Übernachtung in Rognan oder Umgebung.

16. Tag Rognan – Verdal
Auf dem Saltfjell überqueren Sie wieder den Polarkreis, diesmal in südlicher Richtung und wahrscheinlich mit einer Portion Wehmut, denn damit verlassen Sie Nordnorwegen und das Reich der Mitternachtssonne. Über Mo i Rana und Mosjøen erreichen Sie Verdal. Übernachtung in Verdal oder Umgebung.

17. Tag Verdal– Oppdal
Es geht weiter auf der E6 in südlicher Richtung entlang des Trondheimfjords nach Trondheim, dem ehemaligen Nidaros und alter Königsstadt des Reiches. Heute Universitätsstadt und drittgrößte Stadt Norwegens. Sehenswürdigkeiten sind u.a. der berühmte Nidarosdom, das Ringve Museum, die Mönchsinsel Munkholmen und das Freilichtmuseum Sverresborg. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Oppdal. Übernachtung in Oppdal oder Umgebung.

18. Tag Oppdal – Geiranger Rundreisen: Innovation Norge Geiranger  Schwestern CH
Sie fahren über das Dovrefjell nach Dombås. Durch das eindrucksvolle Romsdal geht Ihre Reise weiter nach Åndalsnes, wo Sie zu dem berühmten Trollstigen abbiegen, eine Serpentine, die sich in 11 Haarnadelkurven die steile Felswand aufs Fjell hinauf windet. Fährüberfahrt von Linge nach Eidsdal. Wenig später erreichen Sie Geiranger am gleichnamigen Fjord über die Adlerstraße. Übernachtung in Geiranger oder Umgebung.

19. Tag Geiranger – Skei
Heute fangen Sie mit einer 1-stündigen Fährkreuzfahrt auf dem bekannten Geirangerfjord nach Hellesylt an. Weiterfahrt über Stryn und Loen nach Olden, wo Sie ein Abstecher zum Briksdalsgletscher machen können. Über Byrkjelo erreichen Sie Skei. Übernachtung in Skei oder Umgebung.

20. Tag Skei – Bergen
Fahrt am malerischen Jølstrasee entlang nach Førde. Weiter geht es nach Lavik zur kurzen Fährüberfahrt auf dem majestätischen Sognefjord nach Oppedal. Sie erreichen Bergen, alte Hansestadt und charmante Hafenstadt. Die bezeichnende Atmosphäre der Stadt lässt sich am besten auf dem Fischmarkt erkunden. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug mit der Standseilbahn Floien auf den Hausberg Fløyen. Übernachtung in Bergen oder Umgebung.
Rundreisen: Innovation Norge Preikestoelen
21. Tag Bergen – Stavanger
Fährüberfahrt von Haljem nach Sandvikvåg und Weiterfahrt über die Insel Stord nach Arsvågen. Unterwegs besteht die Möglichkeit zu einem Abstecher nach Haugesund. Fährüberfahrt nach Mortavika und kurze Weiterfahrt nach Stavanger. Sehenswürdigkeiten in Stavanger sind u.a. das Norwegische Ölmuseum, die Domkirche und die Altstadt mit ihrer weißgetünchten Holzarchitektur. Übernachtung in Stavanger oder Umgebung.

22. Tag Stavanger – Aalborg
Fahrt über Egersund und Flekkefjord nach Kristiansand und Fährüberfahrt nach Hirtshals. Kurze Weiterfahrt nach Aalborg. Übernachtung in Aalborg oder Umgebung.

23. Tag Aalborg – Heimreise
Antritt der Heimreise nach Deutschland.

Reisetermine

Anreise täglich 15.05.-30.09.2018

Preise

ab 1789 € p.P. in 2 Doppelzimmern 4 Personen pro PKW
ab 1679 € p.P.  im Dreibettzimmer 3 Personen pro PKW
ab 1849 € im Doppelzimmer  2 Personen pro PKW
ab 2908 € im Einzelzimmer 1 Person pro PKW

 

Leistungen

  • 20 x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Zimmer mit DU/WC
  • Fährüberfahrt Travemünde/Rostock – Trelleborg, Übernachtung in Doppelinnenkabine, DU/WC
  • Fährüberfahrt Stockholm-Turku, Übernachtung in Doppelinnenkabine DU/WC inkl. Frühstück
  • Fährüberfahrt Kristiansand – Hirtshals
  • PKW-Beförderung auf den Fährüberfahrten
  • ausführliche Routenbeschreibung und Kartenmaterial

Essen und Trinken

Frühstück oder Halbpension. An Bord der Fähren ohne Verpflegung.
Halbpensions-Zuschlag € 502,- p. P. (außer in Jönköping, Kuopio, Helsinki, Alta, Verdal und Stavanger)

Information

Laut Reiseverlauf vorgeschlagene innernorwegische Fähren sind nicht im Reisepreis enthalten. Programmänderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht erheblich beeinträchtigen, behalten wir uns vor.

Spar-Tipp

Kinderermäßigung: 50% für ein Kind bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern.
Frühbucherrabatt: 3% bei Buchung bis 31.01.2018

TT32