Kundenbericht zum Ausflug “Eine Kostprobe Norwegens” (2F)

Im historischen Hotel wurde eine kleine Kostprobe – Suppe und Pancake mit Käse – serviert. Das war sehr lecker und als Kostprobe in der Menge vollkommen ausreichend. (das ist natürlich subjektiv)

Danach ging es mit dem Bus die Talstraße bis zu sehr schönen Aussicht und wieder zurück. Die Landschaft war herrlich, zwischendurch wurden kurze Pausen für Fotos eingelegt.

Die Busfahrt war getragen durch einen sehr erfahrenen und einheimischen Reisebegleiter, der vermutlich bereits an die 80 Sommer gesehen hatte. Er hat sehr ruhig, nett und lustig die Landschaft erklärt, dazu einige historische Geschichten und vermutlich Seemannsgarn erzählt und dadurch die Fahrt sehr kurzweilig geführt. -Outstanding- (tragische Liebesgeschichte eines Offiziers des dt. Kaisers; von Stein erschlagenes Mädchen das als Geist erschien bis der Stein als Grab anerkannt wurde; uvm.)

Urke ist ein kleiner Ort mit ~40 Seelen, Schulkinder müssen in den nächsten Ort zur Schule fahren. Der Ausflug war für uns ein sehr schöner Einstieg, der besondere Reisebegleiter hat diese Fahrt zu einem Erlebnis gemacht.

Viele Grüße von einem Mitreisenden

Mehr Fotos finden Sie hier.

Foto: Detlef