Jokkmokk - der Marktflecken hoch oben in Schwedisch Lappland - liegt direkt am Polarkreis. Seit über 400 Jahren trifft sich hier die samische Urbevölkerung Skandinaviens, um untereinander Handel zu treiben. Diese Tradition ist bis heute lebendig geblieben und so wird jedes Jahr Anfang Februar, wenn der Winter seinen Höhepunkt erreicht, ganze vier Tage (Donnerstag bis Sonntag) Markt in Jokkmokk abgehalten. Erleben Sie dieses authentische Ereignis sowie weitere Aktivitäten (z.B. Schneeschuhwanderung) in einer kleinen Entdecker-Gruppe (min. 3 max. 8 Teilnehmer) mit deutscher Reiseleitung. 

Winter: christmas market ulf lundin imagebank sweden se
Christmas Market © Ulf Lundin/ Imagebank.sweden.se

Reiseverlauf

Seit Hunderten von Jahren treffen sich die Ureinwohner Skandinaviens in der kleinen Gemeinde Jokkmokk zu einem Markt. Anfang Februar ist die dunkelste Zeit des Winters vorbei und die wärmeren Tage des Frühlings stehen vor der Tür. Es ist noch gar nicht so lange her, da handelten die Samen auf dem Wintermarkt mit Pelzen, Handwerkskunst, Silberschmuck und allem, was man für ein Leben  in der harten und rauen Natur des "hohen Nordens" benötigt. Heute ist der Markt vor allem Tradition, aber die samische Kultur und Lebensweise ist immer noch hautnah zu spüren. Besonders im Museum bekommt man einen umfassenden Einblick in samische Lebensweise und Tradition und eine Vorstellung, was es bedeutete, als Nomade, Jäger und Sammler unter den harten Bedingungen der Arktis zu überleben. Aber Lappland hat nicht nur Tradition zu bieten. Bei dieser Reise erleben Sie auch die wunderschöne und einsame Natur am Polarkreis. Sie streifen mit Schneeschuhen durch die Wälder. Mit etwas Glück können Sie Elche und Rentiere beobachten. Sie besichtigen die spektakulären Stromschnellen des Storforsen, die größten Europas, und erleben ein einmaliges Naturschauspiel ungebundener Kraft des Wassers. Die Stadt Luleå, direkt am Meer gelegen, ist immer eine Reise wert. Sie können von der Fußgängerzone direkt auf das gefrorene Meereis laufen. Genießen Sie eine Tour auf dem Eis der Ostsee und eine tolle, junge Stadt mit Flair und eine einzigartige Altstadt, die heute Weltkulturerbe ist.

Leistungen

alle Transfers ab/ an Flughafen Luleå oder Bahnhof Älvsbyn
6 x Übernachtung im Gästehaus im 2- und 4-Bettzimmer
Gruppenvollverpflegung in Schweden
alle Transfers zum Samenmarkt und zu allen geplanten Aktivitäten
Ausrüstung für die Aktivitäten, wie Schneeschuhe, Gamaschen, Angelequipment usw.
Eintritt Samenmuseum Jokkmokk
deutschsprachige Reiseleitung
Gruppengröße 3 bis 8 Personen

Zubuchbare Leistungen

An-/Abreise nach Schweden
eventuell zweiter Tag/ Ausflug zum Samenmarkt

Termin 2020

02.02.-08.02.

Preis

1.199€ p.P.

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Elch Adventure Tours GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos