Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Hurtigruten Postschiffreisen nach Norwegen - sparen Sie bis zu 25%! Hurtigruten Nordic Team Travel

ab 7.398,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Expedition ins Ewige Eis 2017

18-tägige Expeditions-Seereise auf der MS Midnatsol. Entdecken Sie die chilenischen Fjorde, die Antarktis und die Falkland-Inseln

 Hurtigruten: https://www

Reiseverlauf

Tag 1: Santiago de ChileHurtigruten: hrantschiffundpinguinDominicBarrington
Nach Ankunft in Santiago de Chile erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust, bevor Sie in einem Hotel übernachten.

Tag 2: Santiago de Chile / Punta Arenas
Am folgenden Tag fliegen Sie nach Punta Arenas. An Bord von MS Midnatsol feiern wir den Beginn Ihrer Seereise mit einem Willkommensdinner.

Tag 3-4: Chilenische Fjorde / Garibaldifjord / Puerto Williams
Als nächstes passieren wir die kleine Insel Tucker Island. Besonders die Kolonie dort beheimateter Magellanpinguine sowie zahlreiche Vögel, Delfine und Seelöwen haben die Insel bekannt gemacht. Bei der Fahrt durch den engen Gabriel-Kanal demonstrieren Kapitän und Besatzung ihre Navigationskünste.

Tag 5: Kap Hoorn
Sucht man die mythischsten Orte auf Erden, landet Kap Hoorn weit vorne. An dieser berüchtigten Felseninsel vorbei führte der Seeweg zwischen der amerikanischen Atlantik- und Pazifikküste vor Eröffnung des Panamakanals. Wir versuchen, bei Kap Hoorn an Land zu gehen. Dies gilt aber aufgrund der offenen See und der widrigen Bedingungen als schwierig. Der Kapitän gibt sein Bestes, damit uns ein Besuch gelingt! Bei einer der Reisen fällt dieser Tag auf Heiligabend. Wir feiern auf traditionell norwegische Art mit einem Weihnachtsbaum, Weihnachtsliedern und einem typischen norwegischen Weihnachtsessen.Hurtigruten: hr ant Garibaldifjord

Tag 6: Seetag
Mittlerweile hat das Expeditionsteam wahrscheinlich auch den letzten Passagier an Bord davon überzeugt, dass Wissenschaft Spaß macht. Wir versprechen Ihnen erstklassiges Edutainment!

Tag 7-12: Antarktis
Wenn wir die Antarktische Konvergenz hinter uns lassen, wird die Luft klarer und kälter. Von Deck aus können Sie schon bald antarktische Pinguine und Eisberge sichten, vielleicht sogar Wale …
Kommen Sie an Land, um die beeindruckende antarktische Landschaft, Pinguine und Seeleoparden aus nächster Nähe zu bewundern. Sie werden hier der Tierwelt und den Gletschern ganz nah kommen, alte Walfangstationen und interessante Relikte besichtigen. Sie befinden sich jetzt in einem der entlegensten Gebiete der Welt. Doch glauben Sie uns: Es wird nicht auch nur eine Sekunde Langeweile aufkommen. Zu unseren Zielen zählen unter anderem die Südlichen Shetlandinseln und Cuverville Island, die Heimat einer großen Zügelpinguin-Kolonie. Neko Harbour liegt in wunderschöner Umgebung tief in der Andvord-Bucht. Paradise Harbour hat seinen treffenden Namen im vergangenen Jahrhundert von Walfängern erhalten. Die Wilhelmina Bay beeindruckt mit einer spektakulären Landschaft und wird im Englischen gerne als „Whale-mina Bay“ bezeichnet, da hier im Dezember häufig Buckelwale gesichtet werden. Erkunden Sie bei Anlandungen mit unserem Expeditionsteam die Antarktis, um einen Blick aus nächster Nähe auf Tausende Pinguine und Robben zu werfen, unternehmen Sie Kajaktouren und besuchen Sie die interessantesten Orte auf diesem Kontinent. An Bord halten wir verschiedene Vorträge für Sie und führen „wissenschaftliche Versuche“ für unseren "Antarktis-Club für junge Entdecker" durch.Hurtigruten: hr ant falkland

Tag 13: Seetag
Wir setzen unsere Expedition in der Antarktis fort. Nach der Erkundung dieses Kontinents, der sich mit bloßen Worten nicht beschreiben lässt, nehmen wir wieder Kurs auf Südamerika.

Tag 14-16: Falkland-Inseln
Nachdem Sie gerade erst in der Antarktis waren, kommt es Ihnen vielleicht etwas unwirklich vor, in einer Stadt wie aus einem englischen Miniaturwunderland anzukommen. Hier gibt es rote Telefonzellen, rote Busse und englische Pubs. Stanley ist die Hauptstadt der Falkland-Inseln. Spazieren Sie durch die Straßen der Stadt oder nehmen Sie an einer der Exkursionen teil, um die wilde Umgebung und deren Tierwelt zu entdecken.

Tag 17: Seetag / Magellan-StraßeHurtigruten: hr ant falkland
Wir fahren weiter auf der Magellanstraße und lassen all unsere Entdeckungen und Erlebnisse der Reise noch einmal Revue passieren. Unsere gemeinsamen Erfahrungen, die neuen Freundschaften, das gewonnene Wissen und unseren Entdeckergeist feiern wir bei einem Abschiedsessen.

Tag 18: Punta Arenas
Bei Ankunft in Punta Arenas neigt sich die Reise dem Ende zu. Mit Ihrem Flug nach Santiago de Chile begeben Sie sich auf den Heimweg.

Leistungen

  • Hurtigruten Expeditionsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • 1xÜ/F in Santiago de Chile                                               
  • Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren                                                                  
  • Erkundungstour Punta Arenas                                                               
  • Transfers in Santiago de Chile und Punta Arenas
  • Anlandungen und Aktivitäten an Bord und an Land                                       
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet    
  • Wind- und regenabweisende Jacke
  • kostenloser Gummistiefel-Verleih
  • Tee und Kaffee an Bord

Termine

17.12.2017 - 03.01.2018* Weihnachtstermin "Festtage im Ewigen Eis"
02.01.2017 - 19.01.2018 *


An- und Abreisepakete

Leistungen 2017/2018:

  • Linienflug nach Santiago und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Transfer Flughafen – Hotel und Flughafen – Hotel sowie Hotel – Flughafen in Santiago de Chile
  • 1 Ü/F in Santiago de Chile
  • Rail & Fly 2. Klasse

Preis: DZ: ab EUR 2160,- p.P. / EZ: ab EUR 2260,- p.P.
Buchungs-Code:DEXSCLA17/DEXSCLD17