Nordic Team Travel - Das Skandinavische Reisebüro Unser Reisebüro berät Sie gerne: +49 (0)30 - 200 53 71-0 Kontakt Rückruf Vor-Ort-Termin Blog Nordic Team Travel Das Skandinavische Reisebüro
Live Support Chat
Besuchen Sie die Nordlichthauptstadt der Welt schon ab EUR 679,- p.P. Winter Nordic Team Travel

ab 769,-
pro Person Jetzt anfragen!
verfügbar

Stippvisite Finnisch Lappland

Kommen Sie mit auf eine spannende Winter-Wochenendreise nach Levi in Finnisch Lappland. Mit einem Direktflug erreichen Sie in nur ca. 3 Stunden die weißbedeckte Winterwunderlandschaft. In der Region Levi können Skifreunde sich entweder beim Ski-Langlauf oder beim Ski-Abfahrtslauf am Wochenende erholen. Zum Relaxen sorgt die typisch finnische Sauna, die jeden Abend auf Sie wartet. Die Gastronomie bietet kulinarische regionale Spezialitäten wie z.B. Rentier oder Elch. Vor Ort gibt es eine große Vielfalt an Aktivitäten und Ausflügen, sodass bei dieser Reise keine Langeweile aufkommt.

Winter: VisitFinnland grasendes Rentier

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag: Anreise nach Finnisch Lappland
  Flugreise gemäß Buchung nach Kittilä in Nord-Finnland. Transfer vom Flughafen nach Levi zu Ihrer Unterkunft. Zimmerbezug und Gelegenheit für erste Entdeckungen im schönen Wintersportort. Übernachtung in Levi.

2. und 3. Tag, Levi entdecken mit  Aktivitäten und Ausflügen (gegen Aufpreis)
Während Ihres Aufenthaltes in Levi haben Sie vielseitige Möglichkeiten, Ihr eigenes Wochenendprogramm zu gestalten. Nutzen Sie das vielseitige Angebot an interessanten Winteraktivitäten, die Ihnen vor Ort angeboten werden! Wie wäre es z.B. mit einer Motor- oder Hundeschlitten-Safari? Immer wieder begeistern diese Ausflüge die Reiseteilnehmer, wenn sie inmitten dieses schneebedeckten Traums in unberührter Natur unterwegs sind. Vielleicht können Sie sogar bei Ihrem Wochenend-Trip das mystische Polarlicht (Aurora Borealis) entdecken, das sich während der Wintermonate öfters hier oben am Himmel in seinen schönsten Farben präsentiert. Auch ein Ausflug in das Snow-Village in Lainio sollten Sie unbedingt einplanen. Ein einmaliges Erlebnis!

4. Tag Rückreise
Je nach Rückflug-Termin haben sie noch etwas Freizeit in Levi. Transfer zum Flughafen in Kittilä und Rückflug in die Ausgangsorte.

Winter: VisitFinland Skitour

Inklusiv-Leistungen

  • Flug mit FlyCar ab/bis Stuttgart und Hannover nach Kittilä inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen Kittilä - Unterkunft - Flughafen
  • 3 x Übernachtung im Hotel Levitunturi oder gleichwertig in Levi
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon, TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Reisetermine & Preise

12.01. bis 15.01.2018
19.01. bis 22.01.2018     
26.01. bis 29.01.2018   

02.02. bis 05.02.2018
09.02. bis 12.02.2018
16.02. bis 19.02.2018
23.02. bis 26.02.2018

02.03. bis 05.03.2018
09.03. bis 12.03.2018
16.03. bis 19.03.2018

 

Zusätzlich buchbar

Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn - "Zug zum Flug"
Fahrt vom Heimatbahnhof zum jeweiligen Flughafen und zurück
Preis pro Person 59,00 €


Spa Hotel Levitunturi
Winter:
Das Spa Hotel Levitunturi liegt wie eine Oase inmitten der Fjällnatur. Nach einer Safari durch die verschneite Landschaft kann man unter dem arktischen Sternenhimmel im beheizten Außenpool entspannen. Die 220 Hotelzimmer befinden sich in 11 verschiedenen Hoteltrakten, die um einen Hof angeordnet sind. Die Restaurants im Hauptgebäude bieten Platz für insgesamt 1500 Gäste. Das kulinarische Angebot richtet sich stets nach der Saison. Das Restaurant Levitunturi wartet mit Frühstück-, Mittag- und Abendbüffet auf. Darüber verfügt es über einen neuen Bereich zum Speisen á la carte. Abends wird hier auch Tanz- und Unterhaltungsmusik geboten. Karaokefreunde können Ihr Talent im Untergeschoss in der Karaoke & Bar Joiku zeigen. Geschäfte, Restaurants und Cafés befinden sich in fußläufiger Entfernung.


 

Wunsch-Leistungen

Motorschlitten-Safari "Auf in die Wildnis"

Mit dem Motorschlitten erkunden Sie die wilde Schönheit des finnischen Winters. Dauer 2 std., täglich von 15:00 - 17:00 Uhr, 2 Pers/Schlitten                                           Preis pro Person 99,00 €

Motorschlitten-Safari "Besuch auf der Rentierfarm" 
Mit dem Motorschlitten geht es durch die verschneiten Wälder zu einer Rentierfarm. Nach einem Abstecher in das Gehehe, wo Sie die Tiere aus nächster Nähe sehen und fotografieren können, machen Sie warm eingepackt einen Ausflug mit dem Rentierschlitten. Bei einer heißen Tasse Kaffee erfahren Sie anschließend alles über das leben der Samen, dem ursprungsvolk Fennoskandinaviens. 
Dauer 3-5 Std., Sonntag  9:30-12:30 Uhr, 2 Pers/Schlitten 
Preise pro Person 159,00 €

Große Husky-Safari
Ein Traum für jeden Lappland Besucher. Eine ganztägige Hundeschlittentour. Ausgestattet mit warmer Kleidung fahren Sie mit dem Bus zur Huskyfarm. Hier haben Sie ausreichend Zeit, um ihre neuen vierbeinigen Freunde zu begrüßen. Im Anschluss lernen Sie alles, was Sie für Ihre Tour mit den Huskies wissen müssen. Und dann geht es auch schon losgehen. Sie steuern Ihr eigenes Huskygespann durch die glitzernden Eiswelten rund um Levi. Es geht durch verschneite Wälder und über zugefrorene Seen. Zwischendurch wird Ihnen am offenen Lagerfeuer eine Mahlzeit serviert. Dauer ca. 7 Std. (5 Std. Safari).
Preis pro Person 429,00 € 

Motorschlitten-Safari "Aurora Borealis"
Auf dem Motorschlitten fahren Sie durch die nächtlichen Winterlandschaften auf der Suche nach den Polarlicht. Ihr Guide kennt die besten Plätze um den Tanz der Nordlichter am Himmel zu beobachten. Etwas Beeindruckendes als in völliger Stille die grün leuchtende Aurora zu bestaunen gibt es nicht. Bitte beachten Sie aber, das ist für die Nordlichter keine Garantie geben kann auch die Sichtung stark vom Wetter abhängt. Dauer 3 Std., täglich von 19:00-22:00 Uhr 2 Pers/Schlitten
Preis pro person 134,00 € 

Wissenswertes

Der Winter in Finnisch Lappland beginnt bereits Ende Oktober und dauert meist bis zu fünf Monate, in denen die Temperatur zwischen 0 und -35 °C variiert. Dies mag viele Menschen anfänglich abschrecken, aber mit der richtigen Bekleidung, Mütze sowie richtigen Handschuhen und dicken Winterschuhen kann man selbst den härtesten arktischen Bedingungen trotzen. Viele unserer Gäste sind überrascht, dass sich -20 °C nicht so kalt anfühlen wie erwartet. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass in Lappland eine trockene Kälte herrscht, ganz im Gegensatz zur feuchten Kälte Mitteleuropas.

Lichtverhältnisse

Lappland ist alles andere als dunkel! Denn obwohl sich die Sonne während der Wintermonate Dezember und Januar teilweise nur einige Stunden sehen lässt, so ist sie ab Februar schon fleißig dabei, ihr Licht auf die Nordhalbkugel zu verteilen. Im Januar ist sie im Norden von Finnland nur wenige Stunden zu sehen (ca. 1-5 Stunden), aber ab Ende Januar gewinnt das Tageslicht ca. 2-3 Minuten täglich und im März ist die Sonne schon recht lange da (10-13 Stunden). Die Dunkelheit ist aber auch die Zeit von fantastischen Lichtphänomenen. Der Schnee reflektiert das wenige Licht und in kalten, klaren Nächten besteht die Chance, das einmalige Polarlicht „Aurora Borealis“ zu sehen.