Ist es auch Ihr Traum ein Hochgebirge, unberührte Hochebenen und schneebedeckte Birkenwälder zu entdecken und auf Skiern zu durchqueren? Versprochen: Das Høyfjell ist ein einzigartiges Skierlebnis in weißer Winterpracht! Die Troll-Loipe zählt dabei unter den europäischen Skifans zu den beliebtesten Skitouren- und Langlaufloipen, sie verläuft durch den herrlichen Rondane Nationalpark im Norden und durchquert die hügelige Berglandschaft zu Lillehammer im Süden. Jeweils nach Ankunft am Tagesziel gibt es ein köstliches Abendessen, ehe Sie sich für den nächsten Tag gut ausschlafen. Am darauffolgenden Tag erwartet Sie dann der nächste Abschnitt Ihres Winterabenteuers. An-/ Abreise an/ab Oslo oder als Variante mit organisierter Bus-/ Fähranreise ab Deutschland. 

Winter: skiing thomas t  kleiven visitnorway com
Skiing © Thomas T. Kleiven/ Visitnorway.com

Reiseverlauf

Ob die Trolle auf dieser Loipe auch Ski gelaufen sind, ist nicht vollständig überliefert. Aber wir begeben uns auf die Spuren dieser norwegischen Sagenfiguren in der Hoffnung ihnen vielleicht einmal zu begegnen. Im norwegischen "Høyfjell" zwischen Rondane und Lillehammer gehen wir auf Hochflächen, über weitgestreckte Moore, durch Birken- und Kiefernwälder. Es bleibt viel Zeit den Gedanken freien Lauf zu lassen. Das Profil ist mehr "snill" dass heißt: wir bewegen uns auf einer Höhe von 800 -1.000 m ohne grössere Höhenunterschiede. Aber einige wenige Berge und Abfahrten gilt es zu meistern. Die Tagesetappen stellen bei ausreichend guter Kondition keinerlei Schwierigkeiten dar. Abends werden wir auf den Hütten des norwegischen Touristenvereines (DNT) oder in Hotels Gemütlichkeit und gutes, norwegisches Essen vorfinden. Auch werden wir in einer sogenannten "Selbstbedienungshütte" des DNT, wo man alles selbst erledigen muss, übernachten. Aber gerade hier hat man die schönsten Eindrücke vom norwegischen Winter und dem speziellen "hytteliv" (Hüttenleben). In einem gut ausgebauten Netz von Übernachtungsmöglichkeiten und größstenteils gespurten Loipen, liegen die Tagesetappen zwischen 16 und 38 km. Bei dieser Tour ist Skierfahrung notwendig und jeder Teilnehmer muss sein Gepäck selbst tragen.

Leistungen

  • Transfers ab/an Oslo
  • alle Hüttenübernachtungen 
  • Vollverpflegung ab Høvringen bis Nordseter 
  • deutsche Reiseleitung und geführte Skitour
    Gruppengröße 5-9 Personen

Termine 2020/ Preis 

06.03. - 15.03.2020 (Reisedauer 10 Tage, inkl. An-/ Abreise Dresden) 1.160€ p.P.
07.03. - 14.03.2020 (Reisedauer 8 Tage) 1.490€ p.P.

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Elch Adventure Tours GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos