Die Schönheit und die Macht der Natur gleichzeitig sehen und spüren zu können – das ist Island! Die Vulkaninsel fasziniert mit schwarzen Stränden, riesigen Gletschern, heißen Quellen und malerischen Wasserfällen. Diese gemütliche, deutschsprachig geleitete Busrundreise mit leichten Spaziergängen und Wanderungen, vermittelt einen sehr guten Überblick über Island und macht die gewaltigen Gegensätze der „Insel aus Feuer und Eis“ deutlich. Sie übernachten in typischen Landgasthöfen mit isländischem Charme und genießen lokale Köstlichkeiten.

Rundreisen: https://www
Strokkur © Ragnar Th Sigurdsson/ Visiticeland.com

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Keflavik, Island und Transfer mit dem Flughafenbus zur Unterkunft nach Reykjavik.

2. Tag: Reykjavík - þingvellir - Gullfoss- Geysir

Heute fahren Sie zum Nationalpark þingvellir, dem traditionsreichen Versammlungsplatz des ältesten Parlaments der Welt, auch für seine außerordenliche Schönheit bekannt. Nach einem kurzen Rundgang geht es weiter zum Gullfoss, dem "goldenen Wasserfall", und zur wahrscheinlich berühmtesten Sehenswürdigkeit Islands überhaupt, dem Geysir. Der Tag wird mit Pferdeshow auf der Friðheimarfarm beendet. Übernachtung in der Region Gullfoss/Geysir.

Rundreisen: https://www
Puffins © Ragnar Th Sigurdsson/ Visiticeland

3. Tag: Borgarfjörður -Snæfellsnes

Weiterfahrt in westliche Richtung zur wild-romantischen Halbinsel Snæfellsnes, an deren Kap der majestätische Snæfellsjökull-Gletscher aufragt. Auf dem Weg durchqueren Sie die Ortschaft Borgarnes und sehen die heißen Quellen von Deildartunguhver und die Hraunfossar-Wasserfälle, bevor Sie die Halbinsel selbst erreichen. Übernachtung auf der Halbinsel Snæfellsnes.

4. Tag: Snæfellsnes - Hrútafjoder

Entlang der Südküste der Halbinsel fahren Sie bis zu Ihrem westlichen Ende und umrunden hier den Snæfellsjökull-Gletscher. Später sehen Sie die einzigartigen Felsformationen von Lóndrangar (/75m und 61m hoch) und machen noch einen Spaziergang in der Bucht von Djúpalónssandur. Durch die Fischerdörfer Hellissandur und Ólafsvík fahren Sie nach Norden bis Hrútafjorder. Übernachtung in der Region Hrútafjorder.

5. Tag: Hrútafjorder - Akureyri -Mývatn

Den vormittag verbringen Sie im Nordwesten. Sie besuchen das Heimatmuseum Glaumbær und gelangen über den Pass Öxnadalsheiði nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. In Akureyri stehen Ihnen einige Stunden zur freien Verfügung. (optional Whale Watching 3h), denn erst am Spätnachmittag geht es zum Góðafoss, dem "Wasserfall der Götter". Weiterfahrt zur Unterkunft. Übernachtung in der Region Reykjadalur.

6. Tag: Nationalpark Jökulsárgljúfur

Der heutige Tag gehört dem Nationalpark Jökulsárgljúfur. Der mächtige Wasserfall Dettifoss ist das erste Ziel, bevor Sie zur hufeisenformigen Schlucht Ásbyrgi gelangen. Über die Halbinsel Tjörnes erreichen Sie sodann den wichtigsten Fischereihafen Húsavík. Übernachtung in der Region Reykjadalur.

7. Tag: Mývatn - Egilsstaðir 

Heute erkunden Sie das Gebiet um den See Mývatn, gerne auch als "Perle der isländischen Natur" bezeichent. Die eigenartigen Lavaformationen von Dimmuborgir, die Quellen- und Schlammfelder von Námaskarð und die Pseudokrater von Skútustaðir werden Sie auf kleinen Wanderungen erleben. Weiter geht es Richtung Osten. Übernachtung in der Region Egilsstaðir.

8. Tag: Egilsstaðir - Vatnajökull - Höfn

Heute durchqueren Sie die einsamen Weiten Ostislands. Für den Mineralsammler ein Paradies, denn hier kann man viele schöne und seltene Exemplare finden. Auf dem Weg nach Höfn in Hornafjörður sehen Sie den größten Gletscher Europas, den Vatnajökull. Übernachtung in der Region um den Gletscher Vatnajökull.

9. Tag: Jökulsárlón - Skaftafell -Kikjubæjarklaustur

Das erste Tagesziel ist die Gletscherlagune Jökulsárlón. Die bizarren Eisberge in sämtlichen Größen und Formen kann man vom Strand aus sehen und fotografieren. Hier werden Sie auch eine Bootstour zwischen den Eisbergen unternehmen. Später fahren Sie weiter in den Nationalpark Skaftafell, wo Sie eine kleine Wanderung mit Gletscherblick machen. Über die Sanderlandschaft von Skeiðarásandur geht es dann in die Gegend von Kirkjubæjarklaustur. Übernachtung in der Region Kirjubæjarklaustur.

Rundreisen: https://www
Harpa © Ragnar Th Sigurdsson/ Visiticeland

10. Tag: Kirkjubæjarklaustur - Dyrhólaey

Von Kirkjubæjarklaustur fahren Sie weiter nach Vík in Mýrdalur. natürlich legen Sie einen Zwischenstopp beim Vogelfelsen Dyrhólaey ein (während der Nistzeit von Mai bis Ende Juni geschlossen) und besuchen Skógar sowie den Wasserfall Seljalandsfoss. Übernachtung in Südisland.

11. Tag: Landmannalaugar

Heute führt der Weg Sie in das Landesinnere, genauer gesagt in das farbenfrohe Liparitgebiet von Landmannalaugar. Die Gelegenheit zum Baden in einer natürlichen warmen Quelle gibt es hier auch. Die zerstörerische Kraft des Vulkanismus wird Ihnen nachdrücklich im Tal von þjórsárdalur vor Augen geführt, welches mehrfach von Ausbrüchen des Vulkans Hekla verwüstet wurde. Ein idyllischer kleiner Wasserfall lädt zu einer Pause ein. Übernachtung in Südisland.

12. Tag: Blaue Lagune - Reykjavík

Sie besuchen charmante Dörfer an der Südküste, darunter der ehemalige handelsort Eyrarbakki und das Fischerdorf þorlákshöfn. Vor der Ankunft in Reykjavík am Nachmittag erleben Sie ein entspanntes Bad im mineralreichen Wasser der Blauen Lagune (optional). Ankunft in Reykjavík am Nachmittag und Übernachtung dort.

13. Tag: Abschied von Island

Transfer mit dem öffentlichen Flughafenbus zum Flughafen Keflavík und individuelle Heimreise.

 

Leistungen

  • Flughafentransfer in Island
  • Busrundreise lt. Beschreibung
  • 2 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel in Reykjavík
  • 10 Übernachtungen in Landgasthöfen (Zimmer mit DU/WC)
  • 12x Frühstück
  • 10x Abendessen (Tag 2-11)
  • Pferdeshow in Friðheimarfarm
  • Eintritt in das Heimatmuseum Glaumbær
  • Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón
  • Qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
  •  
  • Tag 5: Optional Walbeopbachtung (104€ p.P.)
  • Tag 12: Optional Eintritt in die Blaue Lagune (88€ p.P.)
  • Termine

    16.06. - 28.06.2020
    30.06. - 12.07.2020
    14.07. - 26.07.2020
    28.07. - 09.08.2020
    11.08. -23.08.2020



  • Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Troll Touristik GmbH

    TT86

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
Chat