Lernen Sie das Fjordland von seiner imposantesten Seite kennen!
Erleben Sie auf dieser 5-tägigen Rundreise den Geirangerfjord, der zu einem der besten Reiseziele der Welt gekürt wurde, und den Sognefjord, den „König der Fjorde“.

Highlights 

  • Geirangerfjord
  • Sognefjord
  • Stabkirche in Lom
  • Norwegens längster Tunnel
  • Fahrt mit der Flåmbahn
  • Rundreisen: geirangerfjord per eide
    Geirangerfjord © Per Eide/ Visitnorway.com

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Norwegen – Norefjell
Sie reisen entweder  von Hirtshals nach Larvik (ca. 180 km bis Norefjell) oder von Kiel nach Oslo (ca. 110 km bis Norefjell) mit der Color Line an. Die Fahrt von Hirtshals nach Kristiansand ist ebenfalls möglich (ca. 380 km).
Auf dem Weg zum Norefjell kommen Sie an Drammen und Åmot vorbei. Abendessen und Übernachtung in Norefjell.

2. Tag: Norefjell – Beitøstolen (ca. 180 km)
Heute geht es durch das liebliche Hallingdal bis Gol. Ein Besuch bei der Glasbläserei HallingGlass lohnt sich. Hier können Sie eigene Glaskunstwerke erschaffen oder besichtigen Sie die Stabkirche von Gol, im Gordarrike Mittelalterpark gelegen. Danach fahren Sie nach Beitostølen. Abendessen und Übernachtung in Beitostølen.

3. Tag: Beitøstolen – Geiranger (ca. 210 km)
Sie fahren nach Lom, das für seine Stabkirche aus dem 11. Jh. berühmt ist. Es bietet sich ein Abstecher in den Jotunheimen Nationalpark an, in dem Norwegens höchster Berg, der Galdhøpiggen (2.469 m ü.d.M.) steht. Über eine kleine Straße geht es nach Geiranger, malerisch am Fuße des Geirangerfjordes gelegen. Abendessen und Übernachtung in Geiranger. 

4. Tag: Geiranger – Sogndal (ca. 214 km)
 Ein wenig südlich von Geiranger liegt der Aussichtspunkt Dalsnibba, bei schönem Wetter ist hier eine grandiose Aussicht garantiert! Ein Abstecher lohnt sich. Weiter geht es wieder in südliche Richtung über Skei und nach Sogndal, am majestätischen Sognefjord gelegen. Abendessen und
 Übernachtung in Sogndal. 

5. Tag: Sogndal – Geilo (ca. 170 km)Karte
Der Tag startet mit der Überquerung des Sognefjordes von Mannheller nach Fodnes (nicht inkl.). Danach geht es durch den längsten Tunnel Norwegens, den Lærdalstunnel (24,5 km). In Aurland lohnt sich ein Abstecher nach Flåm. Vielleicht reicht die Zeit für eine kurze Fahrt mit der berühmten Flåmbahn (ca. 2 Stunden) oder Sie fahren direkt von Aurlandsdalen nach Geilo. Abendessen und Übernachtung in Geilo.

6. Tag: Geilo – Heimreise
Vom gewünschten Abfahrtshafen treten Sie heute Ihre Heimreise mit Color Line an.
Entweder fahren Sie ab Larvik (ca. 250 km) mit der Fähre nach Hirtshals oder Sie nehmen die Fähre ab Oslo (ca. 242 km) nach Kiel.

Leistungen:

  • Fährüberfahrt Dänemark - Norwegen - Dänemark mit SuperSpeed (Kiel - Oslo - Kiel gegen Aufpreis möglich)
  • Pkw-Beförderung an Bord
  • Je 1 Übernachtung in Norefjell, Beitostølen, Geiranger, Sogndal und Geilo
  • Doppelzimmer mit DU/WC in Hotels der guten Mittelklasse
  • 5x Frühstück in den Hotels
  • 5x Abendessen in den Hotels
  • Ausführliche Reise-Infomappe
  • Sicherungsschein

Änderungen vorbehalten

Reisezeitraum

vom 15.05. bis 31.10.2020




Diese Reise wird veranstaltet von: Nordic Team Travel, Muthesiusstr. 12, 12163 Berlin,
Tel.: 030 200 53710, E-Mail: info@nordic-team-travel.de

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos