Reisen Sie mit uns in die Vergangenheit - entdecken Sie verwinkelte, schmale Pflasterstraßen, den Domberg mit seinem Panorama auf die untere Stadt mit dem Rathaus, die Olav-Kirche und die Wehrtürme. Das mittelalterliche Tallinn ist am schönsten im abendlichen Licht anzuschauen, wenn leichter Schnee über den Dächern liegt. Zu Silvester geht es dann nochmal in das Holzviertel Kadriorg, bevor Sie sich am Abend in ein lokales Restaurant aufmachen, das vor allem bei den Einheimischen beliebt ist. Aber auch das ländliche Estland hat einiges zu bieten und präsentiert sich Ihnen auf einer winterlichen Wanderung im Lahemaa Nationalpark sowie einem Besuch der Gutshofanlage Palmse.  

Winter: tallinn altstadt kaupo kalda visittallinn
Altstadt Tallinn © Kaupo Kalda/ Visittallinn

Reiseverlauf:

1. Tag: Tere Tulemast Eesti!
Anreise zum Hotel im Herzen der Altstadt Tallinns. Hier lassen wir die winterliche Atmosphäre auf uns wirken. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen stimmen wir uns auf die Reise ein. Vor und nach dem Essen besteht die Möglichkeit, sich in der Altstadt umzuschauen und erste Eindrücke von Tallinn zu sammeln.

4 Nächte im L’Ermitage Hotel***, Tallinn

2. Tag: Hansestadt Tallinn
Heute lernen wir das wunderschöne Tallinn näher kennen. Während eines Rundgangs in der Altstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, erleben wir eine Stadt, die sich mittelalterlich-hanseatisch präsentiert. Die Altstadt umgibt eine Stadtmauer, die neben dem Turm „Dicke Margarethe“ zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört. Wir lassen das mittelalterliche Flair der estnischen Hauptstadt auf uns wirken. Der Domberg mit seinem Panorama auf die untere Stadt mit dem Rathaus, der Olav-Kirche und die Wehrtürme ist am schönsten im abendlichen Licht anzuschauen. Der Nachmittag bleibt frei für eigene Erkundungen.

3. Tag: Holzvillenviertel Kadriorg & Silvesterabend
Der letzte Tag des Jahres beginnt mit einem gemütlichen Frühstück und anschließenden Erkundungen im Kadriorg-Viertel, das vor allem mit seinen alten und teils aufwändig verzierten Holzvillen aus dem 19. Jahrhundert und seinem gleichnamigen Schloss begeistert. Kadriorg ist ein ruhiger, grüner Bezirk, der von der Altstadt leicht zu Fuß erreichbar ist. Der anliegende Park ist einer der beliebtesten Orte in der Stadt für Spaziergänge. Besonders fällt die vielfältige Landschaftsgestaltung auf, die in den verschiedenen kleinen Gärten auf dem Landgut zur Schau gestellt wird, wie z.B. im Japanischen Garten. Das abendliche Silvesterdinner nehmen wir in einem, bei Einheimischen beliebten, Restaurant in der Innenstadt Tallinns ein. Im Restaurant Peppersack kommt urige Atmosphäre auf und wer will feiert mit den Einheimischen noch feucht-fröhlich bis spät in die Nacht. „Head uut aastat!“ – Frohes neues Jahr.

4. Tag: Lahemaa Nationalpark & Gutshof Palmse
Im neuen Jahr wollen wir das ländliche Estland entdecken. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Lahemaa, dem ältesten Nationalpark Estlands, wo nicht nur Küsten- sondern auch raue Moorlandschaften unter Schutz gestellt wurden. Auf einer Wanderung wollen wir dieses Naturerbe intensiv genießen und atmen die kalte und frische Luft der estnischen Wälder. Die Verwaltung des Nationalparks liegt in Palmse. Hier werden wir uns das alte Gutshaus aus dem 13. Jahrhundert und dessen riesige Parkanlage anschauen. Eine beeindruckende und historische Anlage. Unsere Reiseleitung weiß nicht nur viel über die Historie Estlands, sondern auch über die solch alter Herrenhäuser zu erzählen. Beim letzten gemeinsamen Abendessen können wir auf das Erlebte der vergangenen Tage zurückblicken.

ca. 9 km I 3 Std. I 20 HM

5. Tag: Hüvasti!
Nach dem Frühstück heißt es „Hüvasti!“ – „Auf Wiedersehen“ Tallinn. Wir bereiten uns auf die Heimreise vor.

Leistungen:

  • Direktflug mit der Lufthansa ab/an Frankfurt - Tallinn
  • Flughafensammeltransfers ab/an Tallinn Flughafen
  • 4x Übernachtung im L’Ermitage Hotel-**** im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 4x Frühstück (F), 2x Abendessen (A)
  • 1x Silvesterdinner (A)
  • Eintritte: Palmse, Dicke Margharete
  • Neujahrswanderung im Lahemaa Nationalpark
  • Stadtführung Tallinn (3-4 h)
  • Stadtführung Kadriorg-Viertel (3-4 h)
  • deutschsprachige Highländer Reiseleitung

Zubuchbare Leistungen:

Zubringerflüge nach/ab Frankfurt

Preise & Termin:

29.12.2020 - 02.01.2021

Doppelzimmer: 995,00€ p.P.
Einzelzimmer: 1.190,00€ p.P.

Weitere Informationen:

  • Alleinreisende können ein ½ Doppelzimmer buchen. Findet sich bis 30 Tage vor Abreise ein(e) Mitreisende(r) gleichen Geschlechts, fällt nur der Doppelzimmer-Preis an.
  • Findet sich kein(e) Mitreisende(r), wird nur der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit von Highländer Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen: 28 Tage vor Reisebeginn

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Highländer Reisen GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos