Nordnorwegen – eine Erlebnis-, Wander- und Fotoreise zur besten Zeit! Die Sonne zeigt sich schon wieder für mehr als zehn Stunden am Himmel und der warme Golfstrom sorgt auch jetzt an der Küste für erstaunlich angenehme Temperaturen. Es erwartet Sie eine großartige Landschaft: der Kontrast zwischen dem Weiß der Berge und dem Blau des Meeres, der Wind und die Wellen des offenen Nordatlantiks, die tiefstehende Sonne, welche den ganzen Tag ein unverwechselbares „Fotolicht“ bereit hält und gemeinsam mit den Wolken immer wieder spektakuläre Lichtstimmungen erzeugt – und diese Nähe zu den Elementen - das alles macht eben die Lofoten und die Vesterålen aus. Und wenn sich dann die Tage dem Ende neigen, beginnt die Zeit der Polarlichter. Diese mystische Lichterscheinung ist ein ganz besonderes Erlebnis des Nordens und wenn dann noch „die grüne Lady“ tanzt, zieht sie alle in ihren Bann.
Übernachtet wird in landestypischen Häusern in Zwei-Bett-Zimmern in den Orten Nyksund, Kabelvåg und Hamnøy. Die Unterkünfte verfügen über eine Küche, einen gemütlichen Aufenthaltsraum und laden zum gemeinsamen Wohlfühlen ein.

Winter: hamnoy lofoten alex conu visitnorway com
Hamnoy Lofoten © Alex Conu/ Visitnorway.com

Reiseverlauf

1. Tag
Abholung erfolgt durch den Reiseleiter am Flughafen Evenes, Fahrt nach Nyksund. Dort befindet sich unsere Unterkunft für die nächsten Tage.

2. Tag
Möglichkeit zur Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der "Vestbyggt" und Besuch des kleinen Fischerortes Stø. Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung auf den Hausberg „Nyken".

Winter: hamnoy lofoten alex conu visitnorway com()
Hamnoy Lofoten © Alex Conu/ Visitnorway.com

3. Tag
Fahrt nach Kabelvåg mit Foto-Stops und Bezug unseres Quartiers.

4. Tag
Natursafari in den legendären Trollfjord und Seeadlersafari.

5. Tag
Besuch des Fischerortes Henningsvaer – auch „Venedig des Nordens“ genannt.

6. Tag
Fahrt nach Hammnoy mit Foto-Stops und Bezug unserer Unterkunft.

7. Tag
Besuch von Reine, Nusfjord und dem Strand von Flakstad mit Foto-Stops.

8. Tag
Tag zur freien Verfügung mit der Möglichkeit zur Fotosafari oder einer kleine Wanderung.

9. Tag
Fahrt nach Moskenes, Fährpassage nach Bodø, Weiterfahrt zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Da wir hier übernachten, können wir die stärksten Strömungen in beide Richtungen sehen und die Kraft der unglaublichen Wassermengen erleben.

10. Tag
Rückflug der Teilnehmer des ersten Termins von Bodö.

Leistungen

  • alle ÜB in landestypischen Hütten
  • Natursafari in den Trollfjord mit Seeadlersafari
  • geführte Tagesausflüge und Wanderungen
  • innernorwegische Fähren
  • Transfers vor Ort
  • fotografische Unterstützung, wenn gewünscht
  • Schneeschuhe (wenn gewünscht bzw. benötigt)
  • deutsche Reiseleitung
    Gruppengröße: 6-8 Personen

Zubuchbare Leistungen

  • Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der Vestbyggt
  • Eintrittsgelder, Verpflegung ab ca. 12 EUR pro Person / Tag

Termine 2020 / Preise

01.03. - 10.03.2020

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Elch Adventure Tours GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos