Auf dieser 5-tägigen Mietwagenreise kombinieren Sie die quirlige Hauptstadt Reykjavik entweder mit der sagenumwobenen Halbinsel Snæfellsnes oder dem schönen, weiten Südisland. Die Unterkünfte sind auf dem Land gelegen, ideal für verschiedene Tagesausflüge und Nordlichtstunden.

Winter: visiticeland hedinsfjordur auroraborealis

 

Reiseverlauf Zauberhafter Süden:

1. Tag: Anreise Reykjavik
Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavik, Annahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt nach Reykjavik, eine Übernachtung.
Winter: visiticeland bluelagoon
2. und 3. Tag: Der Goldene Kreis und die Höhepunkte Südislands
Fahrt zu den bekannten Naturwundern im Südwesten Islands, wo die tektonischen Platten von Amerika und Europa unter der Erdoberfläche aufeinander treffen. Der Goldene Kreis, das Gebiet der Geysire, dem Thingvellir Nationalpark und mit dem Wasserfall Gullfoss, ist ein absolutes Muss für jeden Island-Reisenden. Zwei Übernachtungen in einer gemütlichen Unterkunft im Herzen Südislands (2 Nächte).

4. Tag: Reykjavik und die Blaue Lagune
Die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt – Reykjavik – erwartet Sie! Shopping, Museen, Kulturstätten und eine große Auswahl an Restaurants lassen kaum Wünsche offen. Ein Bad in der Blauen Lagune sollte nicht fehlen! Der Abstecher zur bekannten Blaue Lagune (Eintritt ca. EUR 55,- / Eintrittszeit muss im Voraus gebucht werden) ist zu empfehlen. Eine Übernachtung in Reykjavik.

5. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen Keflavik, Abgabe des Mietwagens und Rückflug zum Ausgangsort.
 (Änderungen sind vorbehalten)
 

Reiseverlauf Zauberhafter Westen

1. Tag: Anreise Reykjavik
Flug nach Island, Annahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt nach Westisland. Zwei Übernachtungen am Borgarfjord.Winter: visiticeland winter

2. und 3. Tag: Höhepunkte des Westens – der Borgarfjord und die Snæfellsnes-Halbinsel
Fahrt nach Reykholt im Borgarfjord und den Wasserfällen Hraunfossar (Lava-Wasserfälle) und Barnafossar sowie der ergiebigsten Heißwasserquelle des Landes, der Deildatunguhver. Snæfellsnes, mit dem erloschenen Vulkangletscher, war für Jules Verne der Eingang zum Mittelpunkt der Erde.
Abends Fahrt auf die Reykjanes-Halbinsel, eine Übernachtung.

4. Tag: Reykjavik und die Blaue Lagune
Die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt – Reykjavik – erwartet Sie! Shopping, Museen, Kulturstätten und eine große Auswahl an Restaurants lassen kaum Wünsche offen. Ein Bad in der Blauen Lagune sollte nicht fehlen! Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen Keflavik, Abgabe des Mietwagens und Rückflug zum Ausgangsort.

(Änderungen sind vorbehalten)
 

Leistungen

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair (bis Buchungsklasse H) ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavik und zurück in Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 1 Handgepäck und 1 Freigepäck pro Person
  • 4 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24 % isländische Mehrwertsteuer
  • Flughafenannahmegebühr
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit DU/WC in landestypischen Unterkünften
  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften
     

Termine

Anreise je nach Flugplan

vom 01.10.2019 bis 30.04.2020

Weihnachten, Neujahr und die Osterfeiertagen auf Anfrage

Hinweis

Der Preis für 3 Personen gilt bei Übernachtung im DZZ
(ggf. sehr eng), EZ-Zuschlag auf Anfrage

 

Preise "Zauberhafter Westen"

Kategorie 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
BB - z. B. Suzuki S-Cross 4x4 870,- 850,- 785,-
D - z. B. Skoda Octavia 4x4 940,- 895,- 815,-
FG - z. B. Dacia Duster 4x4 955,- 899,- 825,-
H - z. B. Kia Sorento 4x4 1.035,- 960,- 865,-
I - z. B. Toyota Landcruiser 4x4 1.055,- 975,- 875,-

 

Preise "Zauberhafter Süden"

Kategorie 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
BB - z. B. Suzuki S-Cross 4x4 875,- 790,- 780,-
D - z. B. Skoda Octavia 4x4 935,- 830,- 815,-
FG - z. B. Dacia Duster 4x4 955,- 845,- 825,-
H - z. B. Kia Sorento 4x4 1.037,- 898,- 865,-
I - z. B. Toyota Landcruiser 4x4 1.055,- 909,- 875,-

 

Hinweis Islandreisen im Winter

Insbesondere von Oktober bis März ist Island der ideale Ort für ein richtiges Wintererlebnis! Island lässt sich auch im Winter gut auf eigene Faust per Mietwagen erkunden. 

Allerdings sind im Vergleich zum Sommer einige Besonderheiten zu beachten: Aufgrund der Straßenverhältnisse und dem geringerem Tageslicht planen wir im Winter kürzere Etappen ein. Damit auf schneebedeckten oder eisigen Straßen sicher gefahren werden kann, bieten wir nur Fahrzeuge mit guter Bereifung und Allradantrieb an.

Informationen zu den aktuellen Straßenverhältnissen finden Sie unter www.road.is.

Im Gegensatz zum Hochland, das ab Anfang September nicht mehr befahrbar ist, ist die Ringstraße normalerweise ganzjährig befahrbar. Nur in Ausnahmesituationen können Teilstrecken kurzzeitig gesperrt werden. Kleinere Zubringerstraßen, wie z.B. zum Dettifoss, sind im Winter jedoch gesperrt. Belohnt für das etwas langsamere Reisen im Winter wird man z.B. mit gefrorenen Wasserfällen, tanzenden Polarlichtern und mit wesentlich weniger Trubel als in der Hauptsaison.




Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Island ProTravel GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos