Erkunden Sie die Küstenregion Norwegens auf eigene Faust. Auf ca. 1.520km kommen Sie an malerischen Orten, der Altlantikküste, zahlreichen kleinen Dörfern und einer überwältigenden Natur vorbei. 

Rundreisen: hardangerfjord robin strand fjordnorway
Hardangerfjord © Robin Strand/ Fjordnorway

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Stavanger / Sandnes
Individuelle Anreise nach Sandnes, der kleinen Schwester-Stadt von Stavanger. Bei ausreichend Zeit sollten Sie unbedingt einen Abstecher zu den hiesigen Sandstränden, wie etwa dem Sola-Strand, machen. Übernachtung zwischen Sandnes und Stavanger.

2. Tag: Sandenes - Bergen (ca. 225km)
Der Weg nach Bergen führt Sie durch wunderschöne Küstenlandschaften. Mehrere Fährstrecken queren die Mündungen des Boknafjords und des Hardangerfjords. Ein Abstecher zum Wikingermuseum in Avaldsnes lohnt sich. Die Hansestadt Bergen ist ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag. In der Innenstadt finden Sie neben dem berühmten Viertel Bryggen viele weitere Sehenswürdigkeiten, die gut zu Fuß zu entdecken sind. Eine atemberaubende Fahrt zum Gipfel des Fløyen mit Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung ist nur ein Highlight von vielen! Übernachtung in Bergen.

3. Tag: Bergen - Florø (ca. 230km)
Auf der nächsten Etappe gen Norden erreichen Sie die ersten hohen Berge. Entlang des Osterfjords fahren Sie zum Sognefjord – Norwegens längster und tiefster Fjord. Über die Kulturstadt Førde gelangen Sie später in das idyllische Städtchen Florø. Tipp: Bei ausreichend Zeit lohnt sich hier ein Bootsausflug entlang der Küste.

4. Tag: Florø - Fosnavåg (ca. 195km)
Wir empfehlen über den äußeren Nordfjord in die nördliche Fjordregion zu reisen. Danach ist der Weg zur Insel Gurskøy nicht weit. Ein Abstecher von Dragsund nach Runde, zum größten Vogelfelsen in Südnorwegen, ist ebenfalls ein großartiges Erlebnis.

5. Tag: Fosnavåg - Geiranger (ca. 130km)
Heute erwartet Sie ein Fjorderlebnis der Superlative. Der Hjørundfjord mit dem kleinen Norangfjord ist der erste Tageshöhepunkt. Die Fahrt bis Hellesylt ist ebenfalls nicht weit. Ein tolles Erlebnis ist die Schiffsfahrt durch den engen und weltberühmten Geirangerfjord. Das Panorama aus Wasserfällen und abgelegenen Bauernhöfen an den steilen Hängen bleibt Ihnen sicher lange in Erinnerung.

Rundreisen: geirangerfjord paul edmundson  pauledmundson com fjord norway
Geirangerfjord © Paul Edmundson/ Fjordnorway

6. Tag: Geiranger - Skei (ca. 150km)
Die kleine Bergetappe führt Sie nach Stryn am Nordfjord, eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden Norwegens. Besuchen Sie Europas größten Festlandsgletscher Jostedalsbreen. Von Olden aus fahren Sie nach Briksdal, wo Sie eine Wanderung zu einem der zahlreichen Nebengletscher machen können. Ihr Hotel liegt am Ufer des Sees Jølstravatnet. Übernachtung in Skei.

7. Tag: Skei - Sogndal (ca. 150km)
Der Weg führt Sie heute über die Hochebene Gaularfjell mit vielen Aussichtspunkten zum Fjærlandsfjord und dem Gletscher Jostedalsbreen bis hin zum mächtigen Sognefjord. Tipp: Eine kleine Wanderung am Fossestien („Pfad der Wasserfälle“) lohnt sich. Entlang des Sognefjords kommen Sie nach Sogndal.

8. Tag: Sogndal - Kinsarvik (ca. 180km)
Am Sognefjord befinden sich die meisten der knapp 30 verbliebenden Stabkirchen Norwegens. Die kleinen Holzkirchen sind bis zu 850 Jahre alt. Über Voss geht es zum Hardangerfjord. Ulvik ist eine der wichtigsten Obstanbaugemeinden Norwegens und liegt sehr schön am gleichnamigen Fjord. Eine der längsten Hängebrücken der Welt überspannt den Eidfjord und ist ein architektonisches Meisterwerk. So erreichen Sie Kinsarvik am Sørfjord.

9. Tag: Kinsarvik - Sauda (ca. 120km)
Über Odda verlassen Sie den Hardangerfjord. Den Wasserfall Låtefoss können Sie vom Auto aus erblicken. Über Røldal kommen Sie auf der wunderschönen Panoramastraße Saudavegen nach Sauda am gleichnamigen Fjord, wo Sie übernachten.

10. Tag: Sauda - Stavanger (ca. 140km)
Ihr Weg durch die Region Ryfylke führt entlang der vielen Fjordarme des Boknafjords. Wenn Sie kurz vor Stavanger hinter Jørpeland zum Preikestolen fahren, können Sie in rund zwei Stunden die 600 m hohe und senkrecht abfallende Kanzel am Lysefjord erklimmen.

11. Tag: Stavanger und heimreise 
Verbringen Sie noch einen schönen Tag in Stavanger, bevor Sie die individuelle Heimreise antreten.

Leistungen:

  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC
  • Parkplatz in Bergen
  • Innernorwegische Fähre Hellesylt-Geiranger
  • 1x Abendessen in Kinsarvik
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Übernachtungsorten

Termin: 

täglich 01.05.2021 - 30.09.2021

Preise:

Einzelzimmer 1.435,00€ p.P.
Doppelzimmer 945,00e p.P.

Zustellbett Erw.: 835,00€ p.P.
Zustellbett Kind bis einschließlich 12 Jahre: 360,00€

Zuschlag Halbpension (7x, in Bergen, Sogndal und Stavanger nur Frühstück) 240,00€ p. Erw., 144,00€ p.Kind

Fähranreise ab Hirtshals nach Stavanger ab 460,00€ inkl. Innenkabine und PKW mit 2 Personen. Diese Reise ist als 12-tägige Autoreise ab/bis Kristiansand buchbar.

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Norway Pro Travel

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos