Im Herzen Finnlands, direkt am Pyhä-Luosto Nationalpark, im puderweichen Schnee, können Sie sich nach Herzenslust auf die Jagd nach den Nordlichtern begeben! Das Lapland Hotel Lusototunturi bietet vielfältige und hervorragende Unterbringungsmöglichkeiten. Außerdem ist es ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art, bei denen man auch ganz nebenbei auf das Nordlicht stoßen kann. Ob mit dem Hundeschlitten über schneebedeckte Wiesen, Felder und durch die Wälder – oder mit modernen, umweltfreundlichen Motorschlitten der Spitzenklasse an Fahrkomfort und Sicherheit – in jedem Fall können Sie die Natur und das Nordlicht genießen. Vielleicht haben Sie auch Lust auf eine Schneeschuhwanderung in der Stille des Fjälls. Erleben Sie in Luosto den Himmel magischer Nordlichter! 

Winter: leuku jl
Nordlichter © Visit Finland / Jorma Luhta / Leuku

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Direktflug ab Düsseldorf nach Rovaniemi oder andere Flugverbindungen über Helsinki. Der öffentliche Flughafenbus bringt Sie nach Luosto. Sie wohnen im Aurora-Club-Bereich des Luostotunturi in einer wunderschönen Suite oder einem komfortablen Superior-Doppelzimmer. Auf Wunsch buchen wir gerne auch eines der nur 150 - 400 m entfernt gelegenen Blockbohlenhäuser für Sie. Die traumhaft gelegenen Häuser wurden aus abgestorbenen Kiefernrundstämmen errichtet. Sie verfügen über einen Wohn-/Schlafraum mit eigener Sauna und Kitchenette. Am Abend freie Zeit zum Kennenlernen des Ortes.

2. Tag: Die Nordlichtsuche beginnt
Nach dem Frühstück können Sie zum Safarihaus gehen und sich mit der Thermobekleidung ausstatten. Anschließend können Sie das kleine Dorf erst einmal erkunden. Ein Supermarkt, ein Amethyst-Souvenirladen, die Langlauf- und Alpinskischule, das kleine Ski-Abfahrtszentrum mit Skihütte und Verleih ... alles ist zu Fuß bequem zu erreichen.

3. Tag: Skifahren, Winterwandern und abendliche Nordlichtjagd
Tagsüber haben Sie Zeit, verschiedene Aktivitäten auf eigene Faust zu unternehmen. Am Abend folgt die Einführung in das spannende Thema Nordlicht - von Mythen bis zu wissenschaftlichen Erkenntnissen. Nach dem Abendessen und der Prüfung der Nordlichtvorhersage geht es dann endlich los. Bei heißen Getränken warten Sie am Lagerfeuer auf das tolle Naturphänomen.

4. Tag: Mit dem Mototrschlitten zur Rentierfarm
Nach dem Frühstück fahren Sie nach einer Sicherheitseinweisung mit dem Motorschlitten durch die verschneite Landschaft Richtung Rentierfarm. Dort wird Ihnen das Anwesen vorgestellt und Sie begrüßen die Rentiere. Danach begeben Sie sich auf eine Fahrt im Rentierschlitten. Auf halber Strecke machen Sie Pause im Sámenzelt und genießen einen Snack. Anschließend fahren Sie per Motorschlitten nach Luosto zurück. Für den Nachmittag können Sie sich zwischen Skilanglauf und Alpinskilauf entscheiden und überlegen, ob Sie abends mit den Schneeschuhen auf Nordlichtfang gehen möchten.

Winter: huskies mikko ryhaenen
Huskies © Mikko Ryhänen/ Visitfinland.com


5. Tag: Abendessen in der Kota
Genießen Sie einen Wintertag so wie er Ihnen gefällt. Tretschlitten und Kinderschlitten stehen kostenlos zur Verfügung. Wie wäre es mit einer Rodelpartie am Rande des Alpin-Abfahrtshangs? Oder Sie schnallen sich 2 Bretter unter die Füße und gehen auf Langlauftour oder wedeln den Berg hinunter. Skiausrüstung kann preiswert vor Ort geliehen werden. Abends steht ein außergewöhnliches Abendessen in der tief verschneiten Kota (Lappenzelt) auf dem Programm. Dorthin kommen Sie mit den Tretschlitten - eine der typischen Fortbewegungsarten der Finnen im Winter. Die beiden wohl bekanntesten und auch besonders schmackhaften Gerichte "Poronkäristys" und "Loimu Lohi" werden am offenen Feuer für Sie zubereitet.

6. Tag: HuskysafariHeute wartet das Lappland-Erlebnis Husky auf Sie! Beginnen Sie dieses Erlebnis auf der örtlichen Huskyfarm, zu der Sie mit dem Minibus gefahren werden. Die munteren Hunde freuen sich riesig über Ihren Besuch. Bei der ca. 10 km langen Schlittenfahrt bekommen Sie einen Eindruck vom Leben eines Mushers. Am Lagerfeuer wärmen Sie sich bei einem Heißgetränk auf, bevor es zurück zur Unterkunft geht. 

7. Tag: Amethystmine
Die Amethystmine ist der Stolz der Region. 
Es ist Europas einzige Amethystenmine, die noch in Betrieb ist und besichtigt werden kann. Treten Sie ein in die Welt dieses Steins, der seit Jahrhunderten die Menschen fasziniert und finden Sie Ihren persönlichen Glücksstein! Mit dem besonderen Schneefahrzeug "Pendolino" werden Sie zur Mine gebracht. Hier erfahren Sie Spannendes über die Geologie und Geschichte der Mine sowie über die Eigenschaften der Edelsteine und deren Anwendung. Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke. In einem warmen Holzunterstand haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrem eigenen Amethyst-Talisman zu graben!

8. Tag: Tschüss Lappland
Der Abschied fällt sicher schwer - vielleicht bis bald?

 

  • Leistungen:

  • 7 Übernachtugen im  Doppelzimmer superior inkl. Frühstück
  • Atmosfair-Beitrag
  • Economy-Direktflug von Düsseldorf nach/von Rovaniemi (oder anderer Flug)
  • Thermokleidung
  • Wunderwelt des Nordlichts
    Mit dem Motorschlitten zur Rentierfarm
    Dinner in der Wildniskota
    Huskysafari 10 km
  • Besuch der Amethystmine mit Pendolino Transfer
  •  

 

  • zusätzlich buchbare Leistungen:

Transfers zur Unterkunft
Skilanglaufschule in Luosto
Motorschlitten-Einzelnutzung
Nordlicht-Schneeschuhwanderung
Eisangeln
Abendliche Rentiersafari

 

  • Unterkunft:

    Das Lapland Hotel Luostotunturi bietet vielfältige, erstklassige Unterbringungsmöglichkeiten und besticht durch seine Lage direkt am Pyhä-Luosto Nationalpark.

    Bei den Unterkünften haben Sie die Wahl - es stehen sowohl komfortable Doppelzimmer und Suiten als auch zum Hotel gehörende Blockhäuser (ca. 150-400m vom Hotel entfernt) in traumhafter Lage zur Verfügung. Für Gäste der Zimmer und Suiten ist der Eintritt in den Spa Bereich "Amethyst SPA" des Hotels inklusive, die Ferienhäuser verfügen über eine eigene private Sauna.

    Das Hotel bietet seinen Gästen einen "Nordlichtalarm" an, durch einen Pager werden Sie benachrichtigt, sobald Nordlichter auftauchen.

    WiFi steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.

 

 

Termine:

Anreise samstags

Januar - März

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: fintouring  GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.