Weiße Weihnachten sind Ihnen sicher. Lassen Sie sich auf dieser magischen Gruppenreise entlang der norwegischen Küste entführen und besuchen Sie beschauliche, eingeschneite Orte voller Tradition und Festagszauber. Die Besatzung lädt Sie zu einem traditionellen Weihnachtsfest und unvergesslichen Feiertagen ein.

 

Hurtigruten: ms nordnorge molde reinhold grewe photo competition hurtigruten
 MS Nordnorge © Reinhold Grewe/ Hurtigruten

 

 

 

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Bergen
Sie erreichen Bergen per Flugzeug und werden von Ihrer freundlichen Reiseleitung und den anderen Gruppenmitgliedern begrüßt. Gemeinsam fahren Sie zum Anlieger und gehen an Bord. Um 20:30 Uhr heißt es Leinen los!
 
2. Tag: Ålesund
Nach Frühaufsteher können die atembraubende Schöönheit des Nordfjords bewundern. Nach dem Frühstück passieren Sie das Westkap und einen der wenige Vorstöße ins offene Meer. In Ålesund erfahren Sie an Bord alles über die Aurora Borealis.
 
3. Tag: Trondheim
Die tolle Architektur und Umgebung der Königsstadt Trondheim bieten einen fast mythischen Hintergrund für alle Aktivitäten in der Stadt. Am Nachmittag geht es weiter Richtung Norden vorbei am Leuchtturm Kjeungskjær und kleinen Inselchenen, bevor Sie in Rørvik landen.
 
Hurtigruten: lofoten sonnenuntergang gerd schneider hurtigruten
Lofoten © Gerd Schneider/ Hurtigruten
4. Tag: Der Polarkreis
Der nördliche Polarkreis markeirt die Grenze zur arktischen Region. Ab hier haben Sie beste Chancen auf das Nordlicht. Diese "Jagd" wird mit einem Vortrag an Bord eröffnet und gefeiert. Später am Tag können Sie die Inselwelt der Lofoten und den Trollfjord bewundern und etwas über ihn lernen. 
 
5. Tag: Tromsø
In dieser Stadt ist ein längerer Aufenthalt geplant. Entdecken Sie Tromsø auf einem der optionalen Ausflüge. Auf diesem Abschnitt der Reise haben Sie nun die höchste Wahrscheinlichkeit, die Polarlichter zu sehen. Bei einem Treffen an Deck hoffen Sie gemeinsam auf das Naturphänomen.
 
6. Tag: Das Nordkap
Bewundern Sie die fantastische subarktische Landschaft, während Sie auf unserer Reise zum Nordkap, der nördlichsten Spitze des Kontinents, den 71. Breitengrad überqueren.  Außerdem sind Sie nun im Land der Sami, über das Sie hier viel beigebarcht bekommen können.
 
7. Tag: Kirkenes
Heute kommen Sie in Kirkenes, dem Wendepunkt Ihrer Seereise an. An diesem Ort können Sie den arktischen Winter richtig kennenlernen - Action und Lehrreiches warten auf Sie.
 
8. Tag: Hammerfest und Tromsø
Hurtigruten: nordlichter stian klo hurtigruten
Nordlichter © Stian Klo/ Hurtigruten
In Honningsvåg können Sie eine Exkursion zum  Nordkap genießen und dabei entlegene Gegenden der Finnmark erkunden. In Hammerfest können Sie bei einer Stadtführung eine UNESCO-Welterbestätte besichtigen: die 1854 zu Ehren der ersten genauen Vermessung der Erde errichtete Meridiansäule. Nach einer Fahrt über das offene Meer machen Sie kurz am alten Handelsposten von Skjervøy Halt, bevor das Schiff in Tromsø anlegt, das auch als „Tor zu Arktis“ bezeichnet wird.
 
9. Tag: Vesterålen und Lofoten
Nach Ankunft in Harstad an diesem Morgen haben Sie die Chance, an einem der Klassiker aus dem Exkursionsprogramm von Hurtigruten teilzunehmen: Inselwelt der Vesterålen. Über mehrere Stopps geht es weiter nach Stokmarknes wo Hurtigruten vor über 120 Jahren gegründet wurde. Im Laufe des Abends fahren Sie vorbei am Trollfjord und lassen die Inselwelt hinter sich.
 
10. Tag: Polarkreis und Sieben Schwestern
Hurtigruten: nordkapp vidar hoel hurtigruten
Silvester © Vidar Hoel/ Hurtigruten
Erneut wird das Ritual der Polarkreisüberquerung gefeiert - gemeinsam an Deck und mit arktischen Traditionen. Ein weiterer Höhepunkt ist das Passieren der Bergformation Sieben Schwestern.
 
11. Tag: Trondheim und Kristiansund
Wiederum kommen Sie in den Genuss, die über tausend Jahre alte Stadt zu besichtigen. Danach fahren Sie durch den Trondheimsfjord hinaus. Kristiansund hat unzählige Möglichkeiten in der Fischerei, dem Schiffsbau und der Ölindustrie. Schließlich setzen Sie die Fahrt nach Molde fort.
 
12. Tag: Ausschiffung in Bergen
Nachts legen Sie die letzte Etappe Ihrer Reise zurück. Am Vormittag können Sie noch einige Seemeilen lang die tollte Landschaft bewundern, bevor Sie am frühen Nachmittag in Bergen ankommen und das Schiff verlassen. Mit dem Transfer gelangen Sie zum Flughafen und verabschieden sich (vorerst?) von Norwegen.

Leistungen:

Flug von Deutschland nach Bergen und zurück
Flughafen und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
Hurtigruten Rail&Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
Hurtigruten Seereise Bergen - Kirkenes - Bergen (11 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie
Vollpension an Bord
Wahl der Kabine
alle Transfers in Bergen
deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bergen
Vorträge an Bord
Heiligabend und Silvester Gala-Dinner an Bord
Kaffee und Tee kostenlos
Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
kostenloses WLAN

 

Nicht enthalten: 

  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder

Reisetermin:

zurzeit keine Termine bekannt

Weitere Informationen:

  • Mindesteilnehmerzahl: 25 Personen
    Suitenpreise auf Anfrage
    alle Preise im Select-Tarif
    nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität
    Zuschlag für Flüge ab/bis Österreich und der Schweiz: 90€ p.P. und Strecke




    Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Hurtigruten GmbH

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos