Intensive Ruhe und großzügige Natur warten auf Sie! Auf einer Rundreise von ca. 2.395 km Fahrstrecke erleben Sie die Weite des skandinavischen Nordens.

Sommer: reine lofoten alex conu visitnorway com
Reine Lofoten © Alex Conu/ VisitNorway.com

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Kiruna - Weiterfahrt nach Narvik (ca. 180km)
Individuelle Anreise zum Flughafen in Kiruna. Dort Übernahme Ihres Mietwagens (nicht inklusive) und Weiterfahrt nach Narvik. Der Ort liegt malerisch eingebettet zwischen zwei Fjorden auf einer Landzunge.

2. Tag: Narvik - Mortsund (ca. 300km)
Am heutigen Tag gelangen Sie zum Ofotfjord. Am Nordufer geht es weiter Richtung Lofoten. Die Inselgruppe der Lofoten ist eine wahre Naturschönheit mit interessanten Kontrasten: Raue Küste im Westen, liebliche Idylle im Osten und markante Bergpanoramen. In der Nähe von Svolvær finden sich viele hübsche Orte wie Kabelvåg, an denen es sich lohnt, einen Moment zu verweilen. 3 Übernachtungen auf den Lofoten.

Sommer: lofoten asgeir helgestad visitnorway com
Lofoten © Asgeir Helgestad/ VisitNorway.com

3.+4. Tag: Lofoten - Ausflüge
Besuchen Sie im Südwesten Moskenes, Å und insbesondere das wunderschöne Reine. Der Ort schmiegt sich um den kleinen Kirkefjorden. Der geschützte, ruhige Fjord und die steilen Berge an beiden Seiten schaffen eine ganz eigene Atmosphäre. Auf der Nordseite der Lofoten ist es karger, aber hier finden sich fantastische Sandstrände, wie in Ramberg. Im Nordosten von Leknes liegt Borg, wo sich das spannende Wikingermuseum befindet.

5. Tag: Mortsund - Harstad (ca. 250km)
Ihr Tagesziel Harstad liegt auf der großen Insel Hinnøya und ist ein bedeutendes Handelszentrum und bekannt für tolle Restaurants.

6. Tag: Harstad- Finnsnes (ca. 210km)
Die heutige kurze Etappe führt Sie bis nach Finnsnes, dem Tor zur Insel Senja. Ein perfekter Ausgangspunkt, die Region zu erkunden.

Sommer: cablecar tromso christian roth christensen visitnorway
Tromsø © Christian Roth Christensen/ VisitNorway.com

7. Tag: Finnsnes - Tromsø (ca. 135km)
Von Finnsnes aus fahren Sie nach Nordkjosbotn. Balsfjorden ist einer der markanten Fjorde im Norden. Tromsø, die kleine Metropole im Norden und lebhafte Studentenstadt, befindet sich auf einer Insel im Sund. Sie hat einiges an Attraktionen zu bieten.

8. Tag: Tromsø - Alta (ca. 305km)
Eine längere Etappe führt Sie weiter Richtung Norden. Vom Balsfjord aus überqueren Sie den Ullsfjord und den Lyngenfjord, der mit seinen bis zu 1.800 Meter hohen Gipfeln der Lyngen-Alpen eine imposante Kulisse bildet. Über Storslett kommen Sie nach Alta in der nördlichsten norwegischen Provinz Finnmark. Im Alta Museum finden Sie Nordeuropas größte und reichste Felszeichnungsfelder, 2.000 bis 6.200 Jahre alte Zeichnungen, die in die UNESCO Liste des Welterbes eingeschrieben sind.

9. Tag: Alta - Honningsvåg (ca. 210km)
Das Nordkap gehört zu den Zielen, die seit Jahren zahlreiche Besucher anziehen. Auf dem Felsen hoch über dem Nordmeer haben Sie bei gutem Wetter einen wunderschönen Weitblick. Schon ab Alta wird die Natur auf der Strecke spürbar karger.

10. Tag: Honningsvåg - Lakselv (ca. 170km)
Aufgrund der kurzen Tagesetappe haben Sie vormittags genügend Zeit, Honningsvåg zu erkunden, bevor Sie sich auf den Weg nach Lakselv machen. Sie verlassen die Insel Magerøya in südliche Richtung, entlang des offenen Porsangerfjords.

Sommer: lofoten heidi wideroee visitnorway
Lofoten © Heidi Widerøe/ VisitNorway.com

11. Tag: Lakselv - Inari (ca. 190km)
Karasjok ist das Zentrum der Samen in Norwegen. Hier befinden sich das samische Parlament sowie eine Rundfunkstation und der lohnenswerte Sápmi Park. Eine Alternative dazu ist das Museum Siida in Inari.

12. Tag: Inari - Levi (ca. 180km)
Lemmenjoki ist der einzige noch aktive Goldgräberort in Skandinavien. Dort wird bis heute an einigen Stellen Gold gewaschen. Die heutige Route führt durch Lapplands Wildnis in den schönen Ort Levi.

13. Tag: Levi - Kiruna (ca. 300km)
Entlang des Wildflusses Torne älv gelangen Sie zurück nach Kiruna. Die Besonderheit: Die Stadt wird seit einigen Jahren Schritt für Schritt verlegt, weil Einsturzgefahr aufgrund der unterirdischen Schächte der nahegelegenen Eisenerzmine herrscht.

14. Tag: Kiruna und Heimreise
Mit schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. 

Leistungen:

  •  
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Rorbu, Du/WC, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
    Eintritt Nordkap
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte auf Wunsch bei verbindlicher Buchung
  •  
  • Noch nicht im Preis enthalten:
  • An- / Abreise Kiruna

  • Der passende Mietwagen wird vom Reiseveranstalter zu tagesaktuellen Preisen gebucht und steht Ihnen ab/bis Kiruna Flughafen zur Verfügung. Inkludiert sind dabei CDW-Versicherung mit Selbstbehalt, unbegrenzte km und die MwSt.. Die An- und Abreise kann ebenfalls über den Veranstalter gebucht werden.

 

Termin:

täglich 1. Juni bis 30. September

 

Preise pro Person:

Doppelzimmer: ab 1.320€
Einzelzimmer: ab 2.320€

Zustellbett Erw.: ab 1.090€
 

Ein Zustellbett für Kinder bis einschließlich 12 Jahren kostet 430€.

 

 

Diese Reise wird veranstaltet von unserem Partner: Norway Pro Travel

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.