Hurtigruten: nordkapp orjan bertelsen hurtigruten
MS Nordkapp © Ørjan Bertelsen/ Hurtigruten


MS Nordkapp ist nach der majestätischen Felsformation benannt, die den letzten europäischen Vorposten am nördlichen Eismeer bildet.

Sie gehört zu den Schiffen der Hurtigruten Flotte, die in den 90er Jahren gebaut wurden. Die Atmosphäre der Salons ist geprägt von Bildern von Karl Erik Harr, dem norwegischen Küstenmaler schlechthin.

Schiffsbeschreibung

Baujahr: 1996
Modernisiert: 2016                   
Passagiere: 590
Betten: 480
BRZ: 11386
Länge: 123,3
Breite: 19,5
Geschwindigkeit:

18

 

Zum Decksplan der MS Nordkapp.

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie zukünftig keine Sparpreis oder Sonderangebote mehr. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos